Anzahlung beim Hausverkauf

Wann macht eine Anzahlung beim Hausverkauf Sinn?

Es gibt ganz generell zwei verschiedene Arten von Anzahlungen beim Hausverkauf,  eine vor der notariellen Beurkundung, eine danach. Da nur der notarielle Immobilienkaufvertrag rechtlich gültig ist, macht eine Anzahlung vor dem Notartermin keinen Sinn, da der Käufer die Anzahlung zu recht zurückfordern kann.

Die Anzahlung beim Hausverkauf nach der notariellen Beurkundung kann aber bei bestimmten Situationen durchaus sinnvoll sein. Hier drei Beispiele, wobei man sich in jedem Einzelfall rechtlich selbst informieren sollte:

a. Situation 1: Der Verkäufer und Eigentümer eines Hauses in München wohnt noch 6 Monate in seinem Wohnhaus, der Kaufpreis wird normalerweise erst mit Räumung fällig. Denkbare Vorgehensweise: Der Erwerber zahlt nach Vormerkung im Grundbuch eine Anzahlung von beispielsweise 20% des Kaufpreises. Echter Vorteil für den Hausverkäufer: Er hat Kapital zur Verfügung, um daraus beispielsweise eine Anzahlung für eine anderes Objekt, seinen Umzug oder andere Kosten zu finanzieren.

b. Situation 2: Das Einfamilienhaus oder Reihenhaus in München steht bereits leer, der zukünftige Eigentümer möchte gerne nach der notariellen Beurkundung mit den Handwerksarbeiten beginnen und wenn möglich nicht erst 6 Wochen warten bis die Übergabe stattfindet (die Stadt München hat bei jedem Grundstücksverkauf ein Vorkaufsrecht; der Verzicht ist normalerweise Fälligkeitsvoraussetzung) Denkbare Vorgehensweise: Der Erwerber überweist nach Kaufvertragsunterzeichnung eine Anzahlung und bekommt dafür einen Schlüssel, sowie die Genehmigung für Handwerksarbeiten, jedoch nicht zum Einzug vor vollständiger Kaufpreiszahlung. Zum beachten: Weder der Notar, noch ein professioneller Immobilienmakler werden Ihnen dazu raten, weil Sie und auch der Erwerber damit das Prinzip Zug-um-Zug verlassen. Dieses jedoch schützt Sie. Trotzdem wird dies häufig gemacht und funktioniert in ganz vielen Fällen. Aber es ist eben auf eigene Gefahr.

 

Was bekomme ich eigentlich für meine Immobilie im Raum München, wenn ich jetzt verkaufe und wie sind die Prognosen? Hier Werte eingeben und kostenlose Wertermittlung erhalten.

c. Situation 3: Ein Haus in München wird verkauft und der Veräußerer dessen benötigt 50% des Kaufpreises, um ein anderes Haus oder eine Wohnung zu kaufen, – er zieht aber erst später aus. Situation 3 ist vergleichbar zu Beispiel 1. Für den Erwerber stellt es natürlich ein gewisses Risiko dar Anzahlungen zu leisten, weil sollte der Verkäufer nicht ausziehen, er bereits 50% des Kaufpreises bezahlt hat, aber nicht einziehen kann. Sein “Druckmittel” hat er also zu 50% aufgegeben. Ich habe bei 900 Verkäufen einmal erlebt, dass dies vorkam. Die Wahrscheinlichkeit ist gering, ein kleines Risiko bleibt.

Die oben geschilderten 3 Beispiele kommen recht häufig vor. In der Praxis erlebe ich es, dass häufig individuelle Vereinbarungen zwischen Verkäufer und Käufer getroffen werden, die vom Standardverfahren abweichen. Glücklicherweise gibt es ja weniger Ganoven, als behauptet wird. Daher geht gewöhnlich alles glatt.

Dieser Tipp wurde verfasst vom Immobilienmakler für Hausverkauf in München, Rainer Fischer. Gerne freue ich mich über eine Kontaktaufnahme, wenn Sie eine Haus im Raum München kaufen oder verkaufen möchten.

Interesse an dem Thema? Immobilienpreise München

Herzliche Grüße,

Rainer Fischer
Ihr Immobilienmakler München für den stressfreien Verkauf

Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Umgebung
Inhaber Rainer Fischer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Telefon +49 89-131320
Kontakt


Rainer Fischer ist seit fast 25 Jahren als ein seriöser Immobilienmakler in München tätig und hat in diesem Zeitraum an die 1.000 Immobilien verkauft. Vor dem Hintergrund dieser Erfahrung bietet er Immobilienbesitzern seine professionelle Hilfe für einen stressfreien Immobilien Verkauf an. Rufen Sie ihn an Tel. +49 89-131320 oder senden Sie ihm eine E-Mail über unsere Kontakt Seite.


WEITERE EMPFEHLUNGEN:


Senden Sie mir Ihre Kontaktdaten mit dem Zusatz “Newsletter” und Sie erhalten jede Woche kostenlos einen elektronischen Newsletter (E-Mail) mit meinen aktuellen Immobilienangeboten und weiteren interessanten Tipps aus der Praxis zum Thema Immobilienkauf und Verkauf.

Von dieser Versandliste können Sie sich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Die Teilnahme ist völlig unverbindlich und Ihre E-Mail Adresse wird garantiert nicht an Dritte weitergegeben.


Bildnachweis: Gerd Altmann | pixabay.com

Anzahlung beim Hausverkauf
4 (80%) 8 votes

UNSERE MITGLIEDSCHAFTEN

Seit vielen Jahren sind wir Mitglied renommierter Vereine und Internet Platformen im Immobilienbereich, und konnten schon einige Auszeichnungen erlangen.

d9hhrg4mnvzow
IVD
IHK
BELLEVUE
GESM
GESM
Immo welt