Immobilienmakler Denning – Immobilienpreise

Pferderennen_Denning_Daglfing
Pferderennen auf der Trabrennbahn Daglfing, nahe Denning

 

Immobilienverkaufspreise München Denning 2020

Verkaufspreisangaben für das aktuelle Jahr orientieren sich in der Regel an den offiziellen Zahlen des vorangegangenen Kalenderjahres. Die folgenden Angaben für das Gebiet München Denning beziehen sich auf Verkaufsobjekte aus dem Jahr 2019. Die betrachteten Baujahre liegen stets im Zeitraum 1960-1999. Denning zählt übergreifend zu den guten Wohnlagen Münchens. Die aktuellen Immobilienpreise in Wohnlagen wie München Denning sowie die Preisentwicklung in den vergangenen zehn Jahren finden Sie hier:

   
Eigentumswohnungen Quadratmeterpreise
Baujahre 1960-79 7.400 €/m²
Baujahre 1980-99 7.950 €/m²
   
Doppelhaushälften*
Quadratmeterpreise
Baujahre 1960-79 7.700 €/m²
Baujahre 1980-99 8.100 €/m²
   
Reihenhäuser*
Quadratmeterpreise
Baujahre 1960-79 7.100 €/m²
Baujahre 1980-99 7.650 €/m²
   
Grundstücke Quadratmeterpreise
Gute Lage 2.600 €/m²

* Für Doppelhaushälften und Reihenhäuser liegen nur kombinierte statistische Angaben für mittlere und gute Wohnlagen gemeinsam vor.
Für gute Lagen alleine liegen die Preise im Schnitt insgesamt etwas höher.

 

 

Analyse der Preisentwicklung in den letzten 10 Jahren:

 

Eigentumswohnungen:

Gute Lage: Im Jahr 2019 wiesen Eigentumswohnungen aus dem Baujahrbereich 1960-79 Quadratmeterpreise von durchschnittlich 7.400 €/m² auf, aus dem Baujahrbereich 1980-99 etwa 7.950 €/m². Schaut man sich die allgemeine Preisentwicklung an, so steigerten sich die Wohnungspreise in guten Lagen in den letzten 10 Jahren um etwa 155 %.

Quadratmeterpreis Wohnung München, gute Lage 2009-2019

 



 

Häuser:

Für Häuser gibt es eine zusammenfassende Statistik für gute und mittlere Wohnlagen. Finden Sie im Folgenden die Werte für das Auswertungsjahr 2019. Für gute Lagen allein ist davon auszugehen, dass die real erzielten Preise im Schnitt etwas höher liegen als in durchschnittlichen Lagen. Bei diesen Angaben handelt es sich um reine Durchschnitts- bzw. Orientierungswerte, ein konkretes Objekt kann deutlich günstiger sein oder auch mehr kosten.

 

Doppelhaushälften: Für Doppelhaushälften aus dem Baujahrbereich 1960-99 wurden in 2019 bei durchschnittlichen Wohnflächen von 130 – 145 m² Immobilienpreise von 980.000 – 1,25 Mio. € registriert (bis 20 % Abweichung möglich). Ein Vergleich der erzielten Quadratmeterpreise über die letzte Dekade zeigt bei Doppelhaushälften eine allgemeine Preissteigerung um etwa 115 %.

Quadratmeterpreis Doppelhaushälfte München 2009-2019
 

 

Reihenmittelhäuser mit Baujahr 1960-99 erreichten bei 110 – 130 m² im Schnitt Immobilienpreise von 770.000 – 935.000 €. Im Laufe der letzten Dekade lässt sich in diesem Segment durchschnittlich eine Steigerung der Preise um das 2,3-fache  feststellen.

Quadratmeterpreis Reihenhaus München, mittl+gute Lage 2009-2019_b

 

Einfamilienhäuser*: In durchschnittlichen und guten Wohnlagen bewegten sich die Immobilienpreise bei Einfamilienhäusern aus dem Bestand im Durchschnitt zwischen 1,2 und 1,7 Mio. €, bei Wohnflächen von im Schnitt 150 m². Natürlich gab es daneben auch einige Objekte, die deutlich teurer oder günstiger verkauft wurden.

*Für Einfamilienhäuser sind repräsentative Durchschnittswerte grundsätzlich nur in einem sehr groben Rahmen angebbar, weil die Objekte sich meist sehr stark unterscheiden. Für eine verlässliche Wertbestimmung ist eine Wertermittlung durch einen unabhängigen Immobilienmakler oder Sachverständigen Ihres Vertrauens anzuraten.

 

Baugrundstücke:

Für Grundstücke betrugen die erzielten Quadratmeterpreise in guten Wohnlagen durchschnittlich etwa 2.600 €/m². Die mittlere Preissteigerung lag über einen Zeitraum von 10 Jahren in guten Lagen bei etwa 160 %.

Quadratmeterpreis Grundstück München, gute Lage 2009-2019 W

 
 

Ihre Immobilie:

Möchten Sie Ihre Immobilie in München verkaufen? Vereinbaren Sie mit mir einen unverbindlichen, kostenlosen Beratungstermin.

So erreichen Sie mich: 
Mail: rainer(at)immobilienfischer.de,
Telefon: 089-131320,
Kontaktformular: Kontakt Rainer Fischer

Rainer Fischer,
Ihr Immobilienmakler für den stressfreien Verkauf

Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Umgebung
Inhaber Rainer Fischer


Geschichtliches und Stadtteilbild:

Denning ist Teil des Stadtbezirks Bogenhausen und liegt östlich. Um etwa 1200 n. Chr. wurde es erstmals urkundlich erwähnt als „Tenningen“ oder „Danningen“. Der Name hat seinen Ursprung wahrscheinlich in dem Personennamen „Tenno“. Bei den Gebietsreformen von 1818 wurde Denning zunächst zusammen mit Steinhausen ein Teil der Gemeinde Zamdorf. Diese wurde 1820 nach Daglfing eingemeindet. Daglfing wiederum wurde zu Anfang 1930 nach München eingegliedert, zuerst aber ohne Denning. Denning selbst wurde Ende 1930 gleichfalls nach München eingegliedert. Denning ist heutzutage ein hochwertiger Wohnort größtenteils mit Einfamilienhäusern in schönen Gärten. Am Südende findet man einige Hochhäuser. Grünanlagen gibt es an den äußeren Grenzen im Süden und Westen, im Kerngebiet Dennings nur in geringem Ausmaß. Dort grenzt es auch an Daglfing, wo es nicht weit ist zur bekannten Trabrennbahn für Pferderennen.


Quellen: nordostkultur-muenchen.de; Wikipedia; 2019-Jahresbericht des Gutachterausschusses München, Analyse Immobilienmakler Rainer Fischer; Daten basierend auf dem Statistikprogramm der IMV Marktdaten GmbH, Ermittlung von Quadratmeterpreisen und Immobilienpreisen durch den Immobilienmakler für Denning und München, Rainer Fischer. Der Immobilienbericht eignet sich nicht zur qualifizierten Wertermittlung eines bestimmten Immobilienpreises. Hierfür bitte bei einem Sachverständigen oder Immobilienmakler für Denning nachfragen. Angaben ohne Gewähr.

Bilder: stock.adobe.com + eigene

Fischer Immobilien ist Ihr Immobilienmakler für München Denning.

Hier geht es zu den Preisen der Stadtteile Bogenhausen und Trudering


Angebotspreise Denning 2015-2016:

Die Immobilienangebote in Denning beschränkten sich im letzten Jahr im Bereich Hausverkauf auf eine neu gebaute Doppelhaushälfte, im Bereich Wohnungsverkauf auf 4 Wohnungen. An Grundstücken stand wie bei Häusern nur eines zum Verkauf.

Für Häuser und Grundstücke sind repräsentative Angaben aufgrund der geringen Angebotszahl nicht sinnvoll möglich.

Auch bei Wohnungen sind Durchschnittsangaben evtl. nicht repräsentativ. Die angebotenen Wohnungen bewegten wiesen Quadratmeterpreise zwischen 3.900 und 7.900 € auf, der nominale Durchschnitt lag bei ca. 6.100 €. Die Wohnflächen reichten bei den 4 Wohnungen von 61 bis 104 m², die Immobilienpreise von 240.000 bis 640.000 €.


I. Angebotspreise Denning 06/2013 – 06/2015:

Hausverkauf Denning:
Über den Zeitraum der letzten 2 Jahre wurden in Denning insgesamt 6 Häuser zum Verkauf angeboten.

Hauptsächlich handelte es sich bei den angebotenen Objekten um Einfamilienhäuser, die Quadratmeterpreise bewegten sich auf einem Niveau von im Mittel etwa 6.450 €.

Ein solches Einfamilienhaus hatte im Durchschnitt ca. 220 m² Fläche und kostete im Angebot rund 1,4 Mio. €.

Wohnungsverkauf Denning:
Auf dem Wohnungsmarkt wurden von Privatleuten und Immobilienmaklern insgesamt 13 Wohnungen offeriert, 7 davon neu gebaut mit Baujahr ab 2014. Im Allgemeinen lagen die Quadratmeterpreise für bestehende Wohnungen zwischen 5.000 und 6.000 €, für die neuen Wohnungen zwischen 7.000 und 8.000 €.

Für eine durchschnittliche bestehende Etagenwohnung mit 83 m² war mit rund 465.000 € Kaufpreis zu rechnen, eine neu gebaute Etagenwohnung hatte im Schnitt ca. 70 m² Fläche und kostete etwa 530.000 €.

Grundstücksverkauf Denning:
Insgesamt standen im o. g. Zeitrahmen 7 Grundstücke zum Verkauf. Die Quadratmeterpreise für Grundstücke zum Bau eines Einfamilienhauses lagen im Durchschnitt bei etwa 2.000 €.

II. Immobilienverkaufspreise München Denning

Denning ist weitgehend als gute Wohnlage einzustufen. Zur Einschätzung der Immobilienpreise in Denning dient uns ein Vergleich mit tatsächlichen Preisen in anderen guten Wohnlagen Münchens am Beispiel von Eigentumswohnungen.

Im Jahr 2014 wurden in guten Wohnlagen z. B. für Wohnungen aus den Baujahren 1970-79 im Schnitt tatsächliche Quadratmeterpreise von ca. 4.600 € erzielt, für die Baujahre 1990-99 waren es ca. 5.050 € und für Neubauten ca. 6.500 €.


Immobilienpreise und Quadratmeterpreise für den Immobilienmarkt München Denning, Februar 2012 – Februar 2014

Immobilienmakler Denning, Bericht zusammengestellt von Rainer Fischer

Immobilienpreise Hausverkauf Denning
In den letzten zwei Jahren war es auf dem Immobilienmarkt für München Denning einigermaßen ruhig. Beim Hausverkauf waren die Angebote auf 20 bestehende Häuser begrenzt. Diese Angebote gliederten sich in 6 Einfamilienhäuser mit durchschnittlichen Quadratmeterpreisen von gut 7.000 € sowie 12 Doppelhaushälften mit Quadratmeterpreisen von im Schnitt knapp 6.000 €. So war eine Doppelhaushälfte mit z. B. 160 m² Fläche im Mittel für rund 950.000 € angeboten.

Immobilienpreise Wohnungsverkauf Denning
Auf dem Wohnungsmarkt waren 24 bestehende und 2 neu gebaute Wohnungen inseriert. Die bestehenden Wohnungen teilten sich auf wie folgt: 15 Eigentumswohnungen mit Quadratmeterpreisen von im Schnitt 3.700 €, womit für durchschnittliche ETWs mit beispielsweise 72 m² die Immobilienpreise etwa 270.000 € erreichten. Des Weiteren 4 Maisonettes mit durchschnittlich 4.900 €/m² und 2 Eigentumswohnungen mit Garten mit Quadratmeterpreisen um die 5.600 €. 2 Penthäuser waren mit Quadratmeterpreisen in ungefährer Höhe von 7.150 € am teuersten angeboten.
Lediglich 2 neu gebaute Eigentumswohnungen gab es im beobachteten Zeitraum in Denning zu kaufen. Hier kamen die Quadratmeterpreise auf knapp 8.000 €, eine neue Wohnung hatte rund 83 m² und kostete im Angebot etwa 660.000 €.

Grundstücksverkauf und Grundstückspreise Denning
4 Grundstücke gab es in den letzten 2 Jahren in Denning zu kaufen. Zwei waren für Mehrfamilienhäuser ausgeschrieben, eines für ein Einfamilienhaus und eines für Gewerbebau. Die Fläche bewegte sich zwischen 800 und 900 m², der Quadratmeterpreis bei durchschnittlich 2.550 €.

Immobilienverkauf Denning, tatsächliche Verkaufszahlen
Da Denning als Stadtteil nicht eigenständig statistisch erfasst ist, werden an dieser Stelle Vergleichszahlen zu Bogenhausen herangezogen, zu welchem Denning amtlich gezählt wird.
Bewertet man Bogenhausen als Bestlage (z. Teil ist es auch nur gute Lage), so ergeben sich tatsächlich erzielbare Quadratmeterpreise, die für Denning (Bezugsjahr 2012) angenommen werden können, wie folgt: 70er Baujahr 4.000 €, 80er Baujahr 5.000 €, 90er Baujahr 4.750 €; Baujahr 2000-2010: 5.700 €, Neubau 8.000 €. Diese Angaben können je nach Objekt Schwankungen bis 20 % unterliegen. Für München wird für das Jahr ein weiterer Anstieg der Immobilienpreise um etwa 10 oder 12 % erwartet.

UNSERE MITGLIEDSCHAFTEN

Seit vielen Jahren sind wir Mitglied renommierter Vereine und Internet Platformen im Immobilienbereich, und konnten schon einige Auszeichnungen erlangen.

d9hhrg4mnvzow
IVD
IHK
BELLEVUE
GESM
GESM
Immo welt