Renoviert oder unrenoviert verkaufen?

Sollte man eine Wohnung renoviert oder unrenoviert verkaufen?

Ist es besser eine renovierungsbedürftige Immobilie vor dem Verkauf zu renovieren oder eher nicht?

Eigentümer die eine Immobilie verkaufen möchten stellen sich häufig diese Frage. Manche denken, es ist besser renoviert zu verkaufen, weil es eben schöner aussieht. Andere sagen, dass der Käufer sich seine Fliesen doch lieber selbst aussucht und daher selber renovieren möchte.

Unabhängig davon, was wirtschaftlich klüger ist (was im folgenden Artikel beschrieben ist), kommt als Erstes die Frage: Selbst wenn es einen höheren Kaufpreis bringt, soll ich mir das mit der Renovierung überhaupt antun? Will ich das wirklich tun? Angebote einholen, Handwerker beschaffen, etc.? Oder nehme ich vielleicht nicht den absolut maximalen Kaufpreis, aber habe mit der Übergabe an den Makler meine ganze Arbeit abgegeben und erscheine nur noch beim Notar und der Immobilienübergabe? 

Rufen Sie mich einfach unter 089 131320 an, wenn Sie hierzu eine unverbindliche Beratung benötigen.

Zurück zu “renoviert oder unrenoviert verkaufen?”. 

Also, was ist besser und warum?
Vor einigen Jahren unterhielt ich mich mit einem Besitzer von mehreren Mehrfamilienhäusern in München. Sein Broterwerb bestand darin, dass er immer an die 5 Mehrfamilienhäuser mit jeweils ca. 20 vermieteten Wohnungen im Bestand hatte, diese selbst verwaltete und ab und zu eine Wohnung daraus verkaufte, eben dann wenn ein Mieter kündigte. Ich hatte bezüglich dem Thema renoviert oder unrenoviert verkaufen schon meinen Gesichtspunkt, fragte hier aber trotzdem jemanden, für den diese Thematik sein täglich Brot war. Als Antwort erzählte er mir, dass er normalerweise immer renoviert verkauft, er aber gerade bei einer Altbauwohnung einen Test gemacht hätte. Er habe eine Wohnung für 200.000,- Euro angeboten, die einen geschätzten Renovierungsaufwand von € 20.000,- hatte. Somit insgesamt € 220.000,-. Die Interessenten hätten aber nicht mehr als € 190.000,- bezahlen wollen, was ihm zu wenig erschien. Er hat sich dann für die Renovierung entschieden, die dann aber nur € 15.000,- gekostet hat. Dann habe er testweise die Wohnung für 255.000,- angeboten und sie war sofort zu diesem Preis weg. Das sind € 50.000,- Mehrerlös.

Warum ist dies so?
Der klassische Immobilienkäufer liebt ästhetische Dinge, er mag, wenn etwas sauber ist, wenn etwas einen wertvollen Eindruck macht.

Wenn eine Wohnung oder ein Haus innen renovierungsbedürftig ist, neigt man dazu, zu folgern, dass es weitere Schäden oder Probleme gibt. Das ist natürlich nicht wahr, es ist eine Art falsche Logik. Aber beim Immobilienverkauf kann das richtig Geld kosten.

Kaufinteressenten schätzen die Kosten für Renovierungen gewöhnlich deutlich höher ein, als sie tatsächlich kosten. Man kann die gleiche Renovierung immer für den doppelten Preis bekommen, das ist kein Problem. (wenn man nicht die richtigen Handwerker kennt oder nicht mehrere Angebote einholt) Die Renovierungspreise gehen bei gleicher Qualität extrem weit auseinander.

Welche Renovierungen sind beim Immobilienverkauf sinnvoll?
Pauschal kann man sagen, dass Malerarbeiten sich nahezu immer lohnen (nur wenige Ausnahmen). Gleiches gilt, wenn ein alter Teppichboden in den Wohnräumen ausliegt. Beim Bad kommt es auf den Zustand des alten Bades und den Gesamteindruck der Wohnung an. Eine große Wohnung mit einem hässlichen Bad kann enorm an Wert gewinnen, wenn eine Renovierung stattfindet. Bei einem wirklich kleinen Appartement könnte es unwirtschaftlich werden. Selbst durchgeführte kleine Schönheitsreparaturen, wie gelbe Lichtschalter und Steckdosen austauschen, Duschschlauch erneuern, etc. zahlen sich immer aus.

 

Checkliste “renovierungsbedürftige Wohnung in München verkaufen” anfordern
Fordern Sie per Email meine Checkliste “renovierungsbedürftige Wohnung in München verkaufen” an und erhalten Sie weiterführende Tipps speziell für den Münchner Markt. 

 

Gibt es Immobilienverkäufe, bei denen es sich nicht lohnt zu renovieren, man also lieber unrenoviert, bzw. renovierungsbedürftig verkauft?
Ja, die gibt es. Wenn mehrere Eigentümer eine Gemeinschaft bilden, kann es sein, dass eine Einigung über eine Renovierung nicht möglich ist. Auch wenn die Verkaufsgeschwindigkeit im Vordergrund steht. Oder wenn z. B. ein Maleranstrich dazu führen würde, dass ein Mangel überdeckt wird, der aber sichtbar sein sollte, um nicht schadenspflichtig zu werden. Ich erinnere mich an einen Verkauf einer Erdgeschosswohnung in Bogenhausen, die Schimmel hatte und überhaupt zu 100% renovierungsbedürftig war. Man hätte hier für einige tausend Euro “flicken” können, aber das hätte Ärger geschaffen.

Ist die Renovierung vor dem Verkauf steuerlich absetzbar?
Zumeist ist eine Renovierung vor dem Verkauf steuerlich nicht absetzbar. Es gibt aber ganz bestimmte Ausnahmen. Hierzu sollte man immer den eigenen Steuerberater befragen, am Besten zeitlich weit vor der Renovierung, so dass man eventuelle “strategische Vorgehen” berücksichtigen kann.

Fazit: Normalerweise sind bestimmte Renovierungsmaßnahmen bei renovierungsbedürftigen Häusern und Wohnungen sinnvoll und ertragssteigernd und zahlen sich um das Mehrfache des eingesetzten Kapitals aus.

Herzliche Grüße,

Rainer Fischer
Ihr Immobilienmakler München für den stressfreien Verkauf

Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Umgebung
Inhaber Rainer Fischer

 

 

 

 

 

 

Informationen zu Immobilienpreise München finden Sie hier.

 

 

 

Telefon +49 89-131320
Kontakt


Rainer Fischer ist seit fast 25 Jahren als ein seriöser Immobilienmakler in München tätig und hat in diesem Zeitraum an die 1.000 Immobilien verkauft. Vor dem Hintergrund dieser Erfahrung bietet er Immobilienbesitzern seine professionelle Hilfe für einen stressfreien Immobilien Verkauf an. Rufen Sie ihn an Tel. +49 89-131320 oder senden Sie ihm eine E-Mail über unsere Kontakt Seite.


WEITERE EMPFEHLUNGEN:


Senden Sie mir Ihre Kontaktdaten mit dem Zusatz “Newsletter” und Sie erhalten jede Woche kostenlos einen elektronischen Newsletter (E-Mail) mit meinen aktuellen Immobilienangeboten und weiteren interessanten Tipps aus der Praxis zum Thema Immobilienkauf und Verkauf.

Von dieser Versandliste können Sie sich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Die Teilnahme ist völlig unverbindlich und Ihre E-Mail Adresse wird garantiert nicht an Dritte weitergegeben.


Bildnachweis: iofoto | bigstockphoto.com

Renoviert oder unrenoviert verkaufen?
4.9 (98%) 10 votes

UNSERE MITGLIEDSCHAFTEN

Seit vielen Jahren sind wir Mitglied renommierter Vereine und Internet Platformen im Immobilienbereich, und konnten schon einige Auszeichnungen erlangen.

d9hhrg4mnvzow
IVD
IHK
BELLEVUE
GESM
GESM
Immo welt