Immobilienpreise Ottobrunn

Quadratmeterpreise für Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke in Ottobrunn, Grasbrunn und Putzbrunn

Vermittlung von Immobilien in Ottobrunn, Putzbrunn und Grasbrunn
Verkauft: Haus in Ottobrunn

Vergleichende Preiswerte für die Landeshauptstadt München gibt es hier: Immobilienpreise München

 

I. Angebotspreise 2019

Immobilienpreise Hausverkauf:

Ottobrunn: Im Verlauf der vergangenen 12 Monate waren in Ottobrunn 148 Häuser zum Verkauf ausgeschrieben, hauptsächlich aus den Baujahren 1960-1990 und Neubauobjekte ab 2018.

Für Einfamilienhäuser pendelten sich die Quadratmeterpreise im Neubaubereich bei ca. 8.700 €/m² im Schnitt ein, Bestandsobjekte lagen bei mittleren 6.900 €/m². Die Angebote zeigten für Einfamilienhäuser bei 150 m² Wohnfläche durchschnittlich Immobilienpreise um die 1,1 Mio. €, bei 200 m² durchschnittlich 1,6 Mio. €.

Doppelhaushälften: Hier zeigten sich bei Neubauten im Schnitt Quadratmeterpreise um die 8.050 €/m², bei Bestandsobjekten um die 7.400 €/m². Abhängig von der Wohnfläche wiesen die angebotenen Objekte bei 120 m² Immobilienpreise um die 1 Mio. € auf, bei 150 m² um die 1,1 Mio. € und bei 200 m² um die 1,37 Mio. €.

Für Reihenhäuser wurden bei Neubauten im Schnitt Quadratmeterpreise von ca. 7.000 €/m² verlangt, für bestehende Häuser etwa 6.000 €/m². Bei Wohngrößen von 120 – 150 m² bewegten sich die Immobilienpreise meist im Bereich 700.000 – 1 Mio. €.



Grasbrunn: In Grasbrunn wurden 51 Hausverkaufsangebote registriert, mit relativ homogener Baujahrverteilung ab 1960, 10 Objekte waren als Neubau inseriert.

Einfamilienhäuser: Mehrere etwas kleinere Objekte im Bereich 120 m² waren im Schnitt für 1,1 Mio. € angeboten, die Objekte im Bereich 150 m² waren kaum teurer angeboten mit ebenfalls etwa 1,1 Mio. €. Ab 180 -200 m² war dann mit etwa 1,3 Mio. € zu rechnen. Daneben waren einige größere Objekte ab 240 – 360 m² angeboten, die preislich zwischen 2,2 und 2,7 Mio. € lagen. Die Quadratmeterpreise fanden sich bei durchschnittlich 7.700 €/m².

Doppelhaushälften hatten gewöhnlich 150 – 170 m² Wohngröße, bei Immobilienpreisen zwischen 800.000 und 1 Mio. €.

Reihenhäuser gab es von 114 – 180 m². Im Bereich 120 m² wurden Immobilienpreise um die 765.000 € im Schnitt verlangt. Ab 130 lagen die Preise dann zwischen 835.000 und 1,15 Mio. €.

Putzbrunn: In Putzbrunn gab es im gleichen Zeitraum 28 Hausangebote, mit Baujahren ab 1955, leichte Häufung im Bereich 2000-2010, zwei Neubauhäuser.

Einfamilienhäuser meist im Größenbereich 100 – 150 m², bei 130 m² durchschnittlich für etwa 720.000 €, größere Häuser ab 150 m² – 250 m² zwischen 1,1 und 1,5 Mio. €. Quadratmeterpreise im Schnitt bei 6.500 €/m².

5 Doppelhaushälften uneinheitlicher Größe zwischen 135 und 205 m², mit Immobilienpreisen zwischen ca. 900.000 und 1,2 Mio. €. Quadratmeterpreise bei durchschnittlich 6.100 €/m².

Reihenhäuser waren mit Wohngrößen zwischen 125 und 155 m² angeboten, wobei Kaufpreise zwischen ca. 700.000 und 1 Mio. € verlangt wurden. Die Quadratmeterpreise bewegten sich im Schnitt bei 6.100 €/m².

Immobilienpreise Wohnungsverkauf:
Eigentumswohnungen wiesen in den drei Ortschaften relativ ähnliche Preise auf, daher an dieser Stelle eine zusammenfassende Darstellung. In Ottobrunn gab es 215 Wohnungsangebote, in Grasbrunn 30 und in Putzbrunn 47. Die Baujahre begannen in der Regel in den 1960ern und reichten bis in die Gegenwart.

Die Quadratmeterpreise im Wohnungssegment bewegten sich bei neuen Eigentumswohnungen durchschnittlich im Bereich 7.500 €/m², bei Bestandswohnungen bei etwa 5.600 €/m².

In den Wohnungsangeboten wiesen Eigentumswohnungen mit 50 m² im Durchschnitt Immobilienpreise um die 325.000 € auf, mit 80 m² durchschnittlich 435.000 €, mit 100 m² durchschnittlich 635.000 € und mit 130 m² durchschnittlich 830.000 €. Noch größere Wohnungen reichten preislich bis max. 1,5 Mio. €.  

Grundstückspreise Grundstücksverkauf:
Zumeist waren Grundstücke zum Bau von Einfamilienhäusern angeboten. In Ottobrunn waren dies 25, mit durchschnittlichen Quadratmeterpreisen von ca. 1.950 €/m²; in Grasbrunn 7, bei ca. 1.400 €/m² und in Putzbrunn 2, zu ca. 1.550 €/m².

 

II. Tatsächliche Immobilienverkaufspreise 2018:

Häuser: Hier folgen nun einige Angaben für Immobilienpreise, die dem Bericht des Immobilienverbandes Deutschland, Herbst 2018, entnommen sind. Die Angaben beziehen sich auf Bestandshäuser mit gutem Wohnwert.
Ottobrunn: Einfamilienhaus 150 m², ca. 1,26 Mio. €. Doppelhaushälfte 125 m², ca. 995.000 €.
Putzbrunn: Einfamilienhaus 150 m², ca. 890.000 €. Keine Angaben zu anderen Typen.
Grasbrunn: Doppelhaushälfte 125 m², ca. 960.000 €. Keine Angaben zu anderen Typen.

Wohnungen: Gebrauchte Eigentumswohnungen, guter Wohnwert, Quadratmeterpreise:
Ottobrunn: 5.215 €/m²
Putzbrunn: 4.700 €/m²
Grasbrunn: keine Angabe

Grundstücke: Zum Bau von Einfamilienhäusern, gute Wohnlage, Quadratmeterpreise:
Ottobrunn: 1.415 €/m²
Putzbrunn: 830 €/m²
Grasbrunn: 900 €/m²

 

Ihre Immobilie:

Möchten Sie Ihre Immobilie in Ottobrunn und Umgebung verkaufen?

Vereinbaren Sie mit mir einen unverbindlichen, kostenlosen Beratungstermin.

Sie erreichen mich per Mail unter: rainer(at)immobilienfischer.de, 

per Telefon unter: 089-131320

oder nutzen Sie einfach das Kontaktformular: Kontakt Rainer Fischer

Rainer Fischer
Immobilienmakler München für den stressfreien Verkauf

Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Umgebung
Inhaber Rainer Fischer

Kurzinfo Ottobrunn:

Ottobrunn liegt im Südosten Münchens und zählt etwa 20.000 Einwohner. Ottobrunn war über Jahrzehnte hinweg einer der maßgeblichen High-Tech-Standorte in Europa. Es zählt seit Anfang der 1960er Jahre zu den am dichtesten bevölkerten Gemeinden Deutschlands. Nichtsdestotrotz gibt es in der Umgebung Ottobrunns sehr viel Grün, es kombiniert die Vorteile der Nähe zu München mit der Wohnqualität einer Gartenstadt.

Kurzinfo Putzbrunn:

Im Osten grenzt Putzbrunn an, wo etwa 6000 Menschen leben. Auch Putzbrunn liegt direkt an der Stadtgrenze zu München, konnte sich aber seinen ländlichen Charakter bewahren. Es bietet eine sehr gute Infrastruktur und ist nicht zuletzt deswegen sowohl als Wohnort wie auch als Wirtschaftsstandort beliebt.

Kurzinfo Grasbrunn:

Weiter östlich liegt Grasbrunn an. Hier leben ca. 6.600 Personen. Es gibt hier Gemeindeteile, die ihre frühere landwirtschaftliche Prägung großteils beibehalten haben, Waldflächen und Wiesen. Andere Gemeindeteile sind modern ausgerichtet mit relativ neuen Einfamilien- und Doppelhäusern sowie Reihenhäusern und Geschosswohnungen.


Quellen: Wikipedia; landkreis-muenchen.de; ottobrunn.de; Immobilienpreise und Quadratmeterpreise aus IMV GmbH Marktdaten-Statistiken, Zusammenstellung durch Immobilienmakler München Ottobrunn, Rainer Fischer. IVD Preisspiegel Herbst 2018. Der Immobilienbericht ist nicht zweckmäßig für eine qualifizierte Wertermittlung eines konkreten Objekts oder Immobilienpreises. Eine solche sollte durch einen Fachmann oder Immobilienmakler für München bzw. Immobilienmakler für Ottobrunn, Grasbrunn oder Putzbrunn erstellt werden. Ausschluss der Gewähr für Richtigkeit oder Vollständigkeit der aufgeführten Angaben.

Fischer Immobilien ist Ihr Immobilienmakler für Ottobrunn, Grasbrunn und Putzbrunn.

Finden Sie hier auch die Immobilienberichte für Perlach, Unterhaching und Taufkirchen.


PDF-Download:

Statistiken für die Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Ottobrunn und Umgebung
(Einzelne Objekte können mehrfach erfasst sein):

Angebotstatistik Ottobrunn 2019
Angebotstatistik Grasbrunn 2019
Angebotstatistik Putzbrunn 2019

Angebotsstatistik Ottobrunn 2018
Angebotsstatistik Putzbrunn 2018

Angebotsstatitik Grasbrunn 2018


Ältere Immobilienmarktberichte:

Angebotspreise 2017/18:

Immobilienpreise Hausverkauf:

Ottobrunn: Auf dem Immobilienmarkt Ottobrunn wurden letztjährig 213 Häuser zum Kauf offeriert. Prozentual kamen 63 % der Verkaufsangebote von Immobilienmaklern, 29 % von Bauträgern, 8 % waren Privatangebote. Die Baujahre der Häuser lagen häufig in den 60er und 70er Jahren, allerdings war auch rund ein Drittel als Neubauobjekt inseriert. Vor allem bei den angebotenen Einfamilienhäusern ließ sich ein deutlicher Unterschied zwischen Neu- und Gebrauchtobjekten ausmachen. So bewegten sich die Quadratmeterpreise bei gebrauchten Einfamilienhäusern auf einem Niveau von etwa 5.800 €/m², bei Neubauobjekten dagegen bei etwa 8.000 €/m². Für Einfamilienhäuser im Wohnflächenbereich 150 – 200 m² ergaben sich aus den analysierten Angeboten für gebrauchte Einfamilienhäuser durchschnittliche Immobilienpreise um die 1,13 Mio. €, für Neubauobjekte durchschnittlich 1,52 Mio. €. Bei Doppelhaushälften und Reihenhäuser lagen preislich auf einem ähnlichen Niveau, auch der Unterschied neu/gebraucht war nicht sehr stark ausgeprägt. Im Schnitt pendelten sich die Quadratmeterpreise bei Doppelhaushälften und Reihenhäusern bei gut 6.000 €/m² ein. Im Wohnflächenbereich 150 – 200 m² betrugen die Immobilienpreise für Doppelhaushälften durchschnittlich gut 1 Mio. €, Reihenhäuser gab es überwiegend mit Wohnflächen 100 – 150 m² bei durchschnittlichen Immobilienpreisen um die 830.000 €.

Putzbrunn: In Putzbrunn gab es im selben Zeitrahmen 68 Hausangebote. Hier wurden 54 % der Objekte von Immobilienmaklern geschaltet, 39 % von Bauträgern, hauptsächlich Neubauhäuser, und 7 % von Privatleuten. Abgesehen von wenigen Objekten aus der Vorkriegszeit begannen die Baujahre in der Regel in den 1960ern und reichten relativ homogen bis in die Jetztzeit. Preislich lagen gebrauchte und neu gebaute Häuser generell auf einem ähnlichen Niveau, weswegen wir hier nicht weiter unterscheiden. Die Quadratmeterpreise für Einfamilienhäuser lagen im allgemeinen Mittel bei etwa 5.900 €/m², Doppelhaushälften bei rund 5.800 €/m² und Reihenhäuser bei durchschnittlich 5.300 €/m². Bei Wohngrößen von 150 – 200 m² kosteten Einfamilienhäuser in den Angeboten durchschnittlich 1,2 Mio. €, Doppelhaushälften im Schnitt 970.000 €. Reihenhäuser gab es hauptsächlich mit Wohngrößen 130 – 170 m², wobei im Schnitt Immobilienpreise um die 770.000 € verlangt wurden.

Grasbrunn: 81 Hausangebote wurden in Grasbrunn registriert. Hier kamen rund 80 % der Angebote von Immobilienmaklern und je etwa 10 % von Bauträgern oder Privatpersonen. Die Baujahre der angebotenen Häuser begannen in den 1960ern, größere Anteile fanden sich bei Häusern ab Baujahr 2000 und bei Neubauobjekten ab 2017. Generell lagen die Immobilienpreise bei Neubauobjekten durchschnittlich ca. 15 % höher als bei gebrauchten Objekten. Hier eine kurze Preisorientierung für gebrauchte Häuser in Grasbrunn: Durchschnittlich lagen die Quadratmeterpreise für Einfamilienhäuser bei etwa 6.500 €/m², für Doppelhaushälften bei etwa 5.000 €/m² und für Reihenhäuser bei etwa 5.450 €/m². Bei 150 – 200 m² Wohnfläche kosteten Einfamilienhäuser im Schnitt ca. 1,25 Mio. €, Doppelhaushälften etwa 925.000 €. Reihenhäuser mit 100 – 150 m² Fläche kosteten durchschnittlich ca. 740.000 €.

Immobilienpreise Wohnungsverkauf:
Bei Eigentumswohnungen verhielten sich die Immobilienpreise in Ottobrunn, Putzbrunn und Grasbrunn ziemlich ähnlich, weshalb wir uns die Preisentwicklung hier für alle drei Orte zusammenfassend anschauen. Zunächst zum Angebotsvolumen: In Ottobrunn gab es 148 Angebote für Eigentumswohnungen, in Putzbrunn 49 und in Grasbrunn 25. Üblich waren in allen drei Orten Baujahre in einer ausgewogenen Verteilung von normalerweise 1960 bis 2017.

Die Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen in der Region lagen für Gebrauchtwohnungen bei durchschnittlich gut 5.000 €/m², für Neubauwohnungen bei durchschnittlich ca. 7.000 €/m². Was die letztlichen Wohnungspreise angeht, so zeigt eine Untersuchung der vorliegenden Angebote 50 m² Wohnungen bei durchschnittlich ca. 315.000 €, 80 m² Wohnungen bei etwa 425.000 € und 120 m² Wohnungen im Mittel bei etwa 650.000 €. In Ottobrunn war noch eine Reihe größerer Wohnungen über 120 m² angeboten, bei denen die Immobilienpreise dann zwischen 800.000 und 1,3 Mio. € lagen.

Immobilienpreise Grundstücksverkauf:
Das Volumen der zum Verkauf inserierten Grundstücke lag in Ottobrunn bei 25, in Putzbrunn bei 4 und in Grasbrunn bei 8 Grundstücken. Die durchschnittlichen verlangten Quadratmeterpreise zeigten sich dabei wie folgt: Ottobrunn ca. 1.850 €/m², Putzbrunn ca. 1.300 €/m², Grasbrunn ca. 1.550 €/m².


Angebotspreise 2016/17:

Immobilienpreise Hausverkauf:

Ottobrunn: 113 gebrauchte sowie 74 neu gebaute Häuser ab dem Baujahr 2016 waren in den einschlägigen Inseraten von Privatpersonen, Immobilienmaklern und Bauträgern geschaltet. Preislich lagen Gebraucht- und Neubauobjekte auf einem ähnlichen Niveau. Für eine preisliche Orientierung schauen wir uns ausschnittweise die Immobilienpreise für maßgebende Wohngrößen bei den jeweiligen Häuserarten an. So bewegten sich die Immobilienpreise für Einfamilienhäuser der Größen 150 – 200 m² bei durchschnittlich gut 1,2 Mio. €, bei Häusern bis 300 m² wurden aber auch bis zu 2,5 Mio. € verlangt. Die Quadratmeterpreise im Segment Einfamilienhaus lagen im Durchschnitt bei etwa 6.800 €/m². Doppelhaushälften mit 100 – 150 m² erreichten im Schnitt Immobilienpreise um die 875.000 €, die Quadratmeterpreise bei Doppelhaushälften lagen im allgemeinen Mittel bei ca. 5.850 €. Reihen- und Reiheneckhäuser mit 100 – 150 m² kosteten im Angebot durchschnittlich ca. 745.000 €, wobei die Quadratmeterpreise im Schnitt bei ca. 5.500 € lagen.

Putzbrunn: Hier haben Immobilienmakler und Privatpersonen 22 gebrauchte sowie 27 neu gebaute Häuser offeriert. In Putzbrunn kosteten Einfamilienhäuser mit 150 – 200 m² in den Angeboten durchschnittlich ebenfalls ca. 1,2 Mio. €; übergreifend für alle Wohngrößen erreichten die Quadratmeterpreise bei Einfamilienhäusern durchschnittlich etwa 6.300 €. Bei Doppelhaushälften mit Wohnflächen von 100 – 150 m² lagen die Immobilienpreise bei durchschnittlich knapp 800.000 €, die Quadratmeterpreise im Mittel bei ca. 6.000 €. Reihen- und Reiheneckhäuser wiesen durchweg Wohngrößen zwischen 130 – 150 m² auf, wobei die Immobilienpreise ein durchschnittliches Niveau von ca. 780.000 € erreichten, bei Quadratmeterpreisen von im Schnitt ca. 5.650 €.

Grasbrunn: Angebote für 60 gebrauchte sowie 18 neue Häuser ab Baujahr 2016 waren auf dem Markt verfügbar. Einfamilienhäuser der Größen 150 – 200 m² lagen preislich bei durchschnittlich ca. 960.000 €, die Mehrzahl der Angebote in Grasbrunn entfiel auf Einfamilienhäuser der Größen 200 – 225 m², in diesem Segment erreichten die Immobilienpreise im Schnitt gute 1,5 Mio. €. Übergreifend lagen die Quadratmeterpreise bei Einfamilienhäusern bei durchschnittlich ca. 6.100 €. Doppelhaushälften 100 – 150 m² lagen preislich im Schnitt bei ca. 825.000 €, die Quadratmeterpreise bei Doppelhaushälften erreichten durchschnittlich ca. 5.600 €. Reihen- und Reiheneckhäuser gab es zwischen 120 und 150 m², die Immobilienpreise lagen bei diesen Objekten bei durchschnittlich etwa 740.000 €, die Quadratmeterpreise bei durchschnittlich 5.550 €.

Immobilienpreise Wohnungsverkauf:
190 Eigentumswohnungen standen insgesamt in Ottobrunn zum Verkauf, 78 in Putzbrunn und 22 in Grasbrunn. Dabei kamen ca. 80 % der Angebote von Immobilienmaklern, 15 % von Privatpersonen und 5 % von Bauträgern. Die Wohnungspreise in Ottobrunn, Putzbrunn und Grasbrunn waren im letzten Jahr bei vergleichbaren Objekten recht ähnlich. Nehmen wir beispielsweise Wohnungen mit Wohnflächen 70 – 90 m², auf die die meisten Wohnungsangebote entfielen. In diesem Segment erreichten die Immobilienpreise für Eigentumswohnungen in den drei Ortschaften homogen durchschnittlich ca. 370.000 – 400.000 €, Abweichungen im Einzelfall möglich. Die Quadratmeterpreise bewegten sich in den meisten Fällen in einer Spanne von 4.000 bis 6.000 €, der allgemeine Durchschnitt lag bei ca. 4.900 €/m². Für einige wenige Wohnungen in Putzbrunn lagen die Quadratmeterpreise auch jenseits der 10.000 €. Die teuerste Wohnung im Gebiet wurde in Ottobrunn für knapp 1 Mio. € offeriert.

Immobilienpreise Grundstücksverkauf:
18 Grundstücke haben sowohl Privatpersonen als auch Immobilienmakler im vergangenen Jahr für Ottobrunn inseriert, in Putzbrunn 9, in Grasbrunn 4. Die Quadratmeterpreise lagen in Grasbrunn und Putzbrunn bei durchschnittlich ca. 1.200 €, in Ottobrunn bei durchschnittlich etwa 1.700 €.


Angebotspreise Ottobrunn, Grasbrunn, Putzbrunn 07/2014 – 07/2015:

Hausverkauf Ottobrunn, Grasbrunn, Putzbrunn:
Die Größenordnung der Verkaufsangebote lag in Ottobrunn bei 158 Häusern (Neubauanteil Baujahr ab 2014 ca. 20 %), in Grasbrunn bei 69 (Neubauanteil ca. 35 %), in Putzbrunn bei 42 (Neubauanteil ca. 38 %).

Wie liegen die Preise im angesprochenen Gebiet? Grob kann man sagen, dass Ottobrunn im Schnitt am teuersten ist, Grasbrunn ist durchschnittlich ca. 7 % günstiger und Putzbrunn rund 10 % günstiger als Ottobrunn.

Die Preise in Ottobrunn zeigten sich im letzten Jahr wie folgt: Bestehende Einfamilienhäuser, Villen und auch Mehrfamilienhäuser kamen durchschnittlich auf Quadratmeterpreise zwischen 5.000 und 6.000 €, bestehende Reihenhäuser lagen im Schnitt bei 4.000 €, Reiheneckhäuser bei 4.700 €.

Neu gebaute Einfamilienhäuser wiesen im Schnitt Quadratmeterpreise um die 6.500 €, Doppelhaushälften ca. 5.000 €.

Exemplarisch lag der letztendliche Kaufpreis für ein durchschnittliches Einfamilienhaus mit 185 m² Fläche bei gut 1 Mio. €, ein Reihenhaus mit 100 m² kam auf ca. 400.000 €.

Wohnungsverkauf Ottobrunn, Grasbrunn, Putzbrunn:
Die Zahlen für Wohnungsangebote entwickelten sich über das letzte Jahr wie folgt: 176 Wohnungen wurden in Ottobrunn offeriert (2 davon neu gebaut), 46 in Grasbrunn (Neubauanteil 41 %), 110 in Putzbrunn (Neubauanteil 37 %).

Preislich zeigte sich die Situation in den einzelnen Ortsbereichen wie folgt:

In Ottobrunn wurden für bestehende Eigentumswohnungen im groben Durchschnitt Quadratmeterpreise von etwa 4.000 € verlangt, für Neubauwohngen ca. 4.300 €/m².

In Grasbrunn lag der Schnitt für bestehende Wohnungen ebenfalls bei ca. 4.000 €, für neu gebaute Wohnungen bei ca. 4.650 €.

In Putzbrunn wurden für bestehende Wohnungen (meist Etagenwohnungen) im Schnitt Quadratmeterpreise um die 2.650 € verlangt, für andere bestehende Wohnungen wie Dachterrassenwohnungen, Penthäuser, Maisonettes wurden im Mittel Quadratmeterpreise um die 5.000 € verlangt, ebenso lagen die Quadratmeterpreise für Neubauwohnungen in Putzbrunn auf einem Niveau von etwa 5.000 €.

Für eine durchschnittliche 75 m² Etagenwohnung musste man in Ottobrunn und Grasbrunn mit rund 300.000 € Kaufpreis rechnen, in Putzbrunn mit ca. 200.000 €.

Grundstücksverkauf Ottobrunn, Grasbrunn, Putzbrunn:
Zu den Angebotszahlen: In Ottobrunn wurden 18 Grundstücke zum Verkauf angeboten, in Grasbrunn waren es 8, in Putzbrunn 2.

Die Quadratmeterpreise für Grundstücke zum Bau eines Einfamilienhauses lagen in Ottobrunn bei durchschnittlich 1.500 €, in Grasbrunn bei 1.150 € und in Putzbrunn bei 875 €.


Immobilienpreise, Quadratmeterpreise für Immobilien in Ottobrunn, Putzbrunn und Grasbrunn (August 2013 – August 2014)

Hausverkauf:

Hausverkauf Immobilienpreise Ottobrunn:
Im Verlauf des letzten Jahres boten Privatpersonen, Bauträger und Immobilienmakler Ottobrunn zusammengenommen 135 gebrauchte und 48 neu gebaute Häuser an. Zunächst zu den Gebraucht-Häusern: Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften wiesen mit im Mittel jeweils rund 4.850 € ungefähr die gleichen Quadratmeterpreise auf. Ein durchschnittliches Einfamilienhaus mit knapp 200 m² kostete damit im Angebot rund 950.000 €, eine durchschnittliche Doppelhaushälfte mit ca. 145 m² rund 700.000 €. Einige Objekte waren als Villa inseriert, wobei hier die Quadratmeterpreise auf durchschnittlich 5.900 € kamen. Am günstigsten lagen Reihenmittelhäuser mit durchschnittlich 3.500 €/m², andere Objekte wie Doppelhäuser, Mehrfamilienhäuser aber auch Reiheneckhäuser lagen bei durchschnittlich 4.400 €/m².
Bei den Neubauten lagen Einfamilienhäuser mit Quadratmeterpreisen von im Mittel 6.000 € vorn, neue Doppelhaushälften lagen bei 4.650 €/m², Reihenhäuser bei durchschnittlich 5.350 €/m².

Hausverkauf Immobilienpreise Putzbrunn:
Die 30 gebrauchten Häuser setzten sich in der Hauptsache aus 12 Einfamilienhäusern mit Quadratmeterpreisen von im Mittel etwa 4.550 € sowie 7 Doppelhaushälften, bei denen die Quadratmeterpreise bei rund 4.300 € lagen, zusammen. Andere Arten von Häusern in geringerer Zahl vertreten. Villen und Einfamilienhäuser mit Einliegerwohnung kamen im Schnitt auf Quadratmeterpreise über 5.000 €. 13 neu gebaute Häuser, meist Doppelhaushälften, gab es zu mittleren Quadratmeterpreisen um die 5.000 €.

Hausverkauf Immobilienpreise Grasbrunn:
Bei den 70 Gebraucht-Häusern bewegten sich Einfamilienhäuser preislich an der Spitze mit ähnlichen Quadratmeterpreisen wie in Ottobrunn, im Schnitt 4.750 €. Weiter waren Doppelhaushälften und Reihenhäuser vertreten mit Quadratmeterpreisen von im Mittel rund 4.000 €. Die 28 neu gebauten Häuser waren zumeist unterteilbar in Einfamilienhäuser, die im Schnitt Quadratmeterpreise von ca. 5.800 € aufwiesen und Doppelhaushälften und Reihenhäuser mit mittleren Quadratmeterpreisen um die 4.500 €.

Wohnungsverkauf:

Wohnungsverkauf Immobilienpreise Ottobrunn:
Insgesamt 188 Angebote gab es in den letzten 12 Monaten für gebrauchte Wohnungen in Ottobrunn, nur 11 Angebote bezogen sich auf neue Wohnungen. Unter den Gebraucht-Wohnungen waren 171 Eigentumswohnungen ohne weitere Spezifikation ausgeschrieben. Für diese lagen die Quadratmeterpreise im Durchschnitt bei 3.550 €. Für die Immobilienpreise bedeutete das beispielsweise bei einer 70 m² Wohnung einen Betrag um die 250.000 €. In erwähnenswerter Zahl waren ebenfalls 9 gebrauchte Wohnungen im Maisonettestil ausgeschrieben mit Quadratmeterpreisen von im Mittel ebenfalls rund 3.500 €. Neue Eigentumswohnungen gab es 11 an der Zahl, hier erreichten die Quadratmeterpreise im Schnitt rund 4.250 €.

Wohnungsverkauf Immobilienpreise Putzbrunn:
Hier schrieben Immobilienmakler, Bauträger und Privatleute 85 gebrauchte Wohnungen aus, mit Quadratmeterpreisen von durchschnittlich rund 2.700 €. Eine 80 m² Wohnung kam hier also auf rund 220.000 €. Für die 12 neu gebauten Eigentumswohnungen erreichten die Quadratmeterpreise Werte von durchschnittlich 4.700 €.

Wohnungsverkauf Immobilienpreise Grasbrunn:
Für Grasbrunn gab es Inserate für 39 gebrauchte und 4 neu gebaute Wohnungen. Bei 32 gebrauchten Eigentumswohnungen ohne Zusatzangaben war der Quadratmeter mit 4.450 € im Schnitt sichtlich teurer als in Ottobrunn oder Putzbrunn. Mit etwa 365.000 € Kaufpreis musste man durchschnittlich für eine 80m²-Eigentumswohnung rechnen. Des Weiteren waren auch 7 Maisonettewohnungen inseriert mit Quadratmeterpreisen von im Mittel 4.100 €. Im Neubau-Bereich gab es 4 Eigentumswohnungen für im Schnitt etwa 6.650 €/m².

Grundstücksverkauf Immobilienpreise:

28 Grundstücke waren in Ottobrunn ausgeschrieben, 8 in Putzbrunn und 15 in Grasbrunn. Betrachtet man zum Vergleich die Preise von Grundstücken zum Bau von Einfamilienhäusern, ergeben sich durchschnittliche Quadratmeterpreise für die jeweilige Gemeinde wie folgt: Ottobrunn ca. 1.250 €/m², Putzbrunn ca. 420 €/m² und Grasbrunn ca. 750 €/m².

UNSERE MITGLIEDSCHAFTEN

Seit vielen Jahren sind wir Mitglied renommierter Vereine und Internet Platformen im Immobilienbereich, und konnten schon einige Auszeichnungen erlangen.

d9hhrg4mnvzow
IVD
IHK
BELLEVUE
GESM
GESM
Immo welt