Immobilienmakler Garching – Immobilienpreise

Quadratmeterpreise für Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke in Garching

Angebotspreise 2017:

Hauspreise Garching:
27 Angebote haben Immobilienmakler für Garching, Bauträger und Privatleute unter der Rubrik Hausverkauf annonciert. Etwa die Hälfte entfielen auf Reihenhäuser, die übrigen teilten sich auf in Villen, Doppelhaushälften und Mehrfamilienhäuser. Zu den Hauspreisen:

Unabhängig vom Haustyp lagen die Immobilienpreise für fast alle Objekte mit Wohngrößen im Bereich 125 – 200 m² zwischen etwa 800.000 und 1,2 Mio. €. Zwei Objekte gab es mit 120 m² und weniger, die preislich zwischen 550.000 und 600.000 € lagen, ein Mehrfamilienhaus mit etwa 260 m² lag preislich bei ca. 1,8 Mio. €.

Wohnungspreise Garching:
Die Wohnungsangebote erreichten eine Zahl von 53. Offeriert wurden die Wohnungen zu ca. 85 % von Immobilienmaklern und zu ca. 15 % von privat. Die Baujahre der inserierten Wohnungen begannen im Jahr 1963 und verteilten sich recht homogen bis 2009. Neubauwohnungen gab es keine. Nun zu den Wohnungspreisen, diese schauen wir uns unterteilt in Wohnflächensegmente an:

Eigentumswohnungen der Größen 30 – 50 m² waren im Schnitt mit Immobilienpreisen von etwa 200.000 € inseriert, die Quadratmeterpreise erreichten dabei im Mittel etwa 5.900 €/m². Im Segment 51 – 75 m² war bei einem Kauf mit etwa 300.000 € zu rechnen, bei mittleren Quadratmeterpreisen von ca. 4.700 €/m². Im Abschnitt 76 – 100 m² bewegten sich die Immobilienpreise für Wohnungen in Garching im Mittel bei 365.000 €, die Quadratmeterpreise bei 4.500 €/m². Und für Wohnungen über 100 m² wurde im Schnitt ca. 590.000 € verlangt, bei Quadratmeterpreisen von im Mittel ca. 5.000 €.

Grundstückspreise Garching:
3 Grundstücke zur Wohnbebauung waren offeriert, wobei die Quadratmeterpreise im Durchschnitt ca. 1.850 €/m² betrugen.

 

Und hier geht es zu den Preisen in München: Immobilienpreise München


Ihre Immobilie:

Möchten Sie Ihre Immobilie in Garching verkaufen?

Vereinbaren Sie mit mir einen unverbindlichen, kostenlosen Ersttermin.

Sie erreichen mich per Mail unter: rainer(at)immobilienfischer.de

oder per Telefon unter: 089-131320

oder nutzen Sie einfach das Kontaktformular: Kontakt Rainer Fischer

 

Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Umgebung
Inhaber Rainer Fischer

Geschichtliches und Stadtbild:

Garching ist eine Stadt ca. 13 km nördlich von München und zählt etwa 16.000 Einwohner. Erste Besiedlungsspuren des Gebietes um das heutige Garching reichen bis ca. 1500 v. Chr. zurück. Urkundlich wird die Gemeinde erstmals im Jahr 915 erwähnt als “Gouvirihhinga” erwähnt, was wiederum auf einen Sippenchef namens “Gowirich” zurückgeht. Mit den Verwaltungsreformen von 1818 entstand die heutige politische Gemeinde. Bis Ende des Zweiten Weltkriegs war Garching eher ländlich ausgerichtet, danach zogen zahlreiche Vertriebene aus den deutschen Ostgebieten hinzu. Im Ortsteil Hochbrück entstand ein neues Gewerbegebiet, zahlreiche Industriebetriebe siedelten sich hier an. Im Jahr 1990 wurde Garching zur Stadt erhoben und 1995 erfolgte der Anschluss an das Münchener U-Bahn-Netz. Garching ist zu einer Universitätsstadt gewachsen und weist eine hohe Konzentration von wissenschaftlichen Bildungs- und Forschungseinrichtungen auf, u. a. der TU München, sowie eine Vielfalt an kleinen, innovativen Gewerbebetrieben und auch namhafte Großunternehmen.


Quellen: garching.de, Wikipedia, Quadratmeterpreise und Immobilienpreise aus den Statistiken der IMV Marktdaten GmbH, Recherche: Immobilienmakler München Garching, Rainer Fischer. Der Marktbericht ist zum Zweck einer qualifizierten Wertermittlung eines tatsächlichen Immobilienpreises nicht geeignet. Eine Wertermittlung sollte stets von einem Fachmann oder Immobilienmakler für München bzw. Immobilienmakler für Garching erstellt werden. Eine Gewähr für die in diesem Bericht gemachten Angaben besteht nicht.

Fischer Immobilien ist Ihr Immobilienmakler Garching.

Hier geht es zu den Marktberichten über Schwabing und Ismaning.

Zum Google Plus Profil von Fischer Immobilien gelangen Sie hier: Google


PDF-Download:

Statistiken für die Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Garching
(Nicht absolut, Doppelzählungen aufgrund von Mehrfachinseraten können vorkommen):

Immobilienpreise Garching November 2017
Immobilienpreise Garching September 2016

Immobilienpreise Garching März 2016

Immobilienpreise Garching November 2015

Immobilienpreise Garching Mai 2015

Immobilienpreise Garching August 2014

Immobilienpreise Garching Januar 2014
Immobilienpreise Garching August 2013


Ältere Immobilienmarktberichte:

Angebotspreise 2015/2016:

Hauspreise Immobilienpreise Garching:
Die Zahl der Hausangebote in Garching lag bei 38 und erreichte damit in etwa wieder Vorjahresniveau. Die Angebote kamen zu ca. 82 % über Immobilienmakler für Garching, zu ca. 10 % über Bauträger und ca. 8 % über Privatpersonen.

Die aktuellen Immobilienpreise zeigen sich dabei je nach Wohngröße wie folgt:

Einfamilienhäuser: In der Größenordnung unter 150 m² gab es lediglich drei Objekte, die preislich bei auf durchschnittlich ca. 780.000 € kamen. In der Kategorie über 150 m² erreichten die angebotenen Häuser 155 bis 180 m² Wohnfläche und kosteten im Schnitt 1,16 Mio. €.

Doppelhaushälften mit 110 – 150 m² Fläche erreichten Immobilienpreise von im Mittel 685.000 €, bei 151 – 175 m² wurden im Schnitt ca. 820.000 € verlangt.

Die inserierten Reihen-/Reiheneckhäuser kamen bei 110 – 150 m² auf durchschnittlich rund  785.000 €, diejenigen mit 151 – 190 m² auf rund 950.000 €.

Schließlich waren auch noch ein paar größere Mehrfamilienhäuser auf dem Markt, die bei 490 bzw. 1.100 m² Fläche für rund 2,5 bzw. 4,3 Mio. € ausgeschrieben waren.

Wohnungspreise Immobilienpreise Garching:
Im Wohnungssegment wurden insgesamt 60 Verkaufsangebote registriert. Ca. 75 % der Angebote kamen von Immobilienmaklern, ca. 23 % waren Privatinserate.

Für Wohnungen unter 50 m² (29 – 50 m²) bewegten sich die Immobilienpreise im allg. Schnitt bei etwa 180.000 €, die Quadratmeterpreise betrugen hier im Mittel ca. 4.600 €. Eigentumswohnungen mit 51 – 75 m² Fläche lagen im preislichen Durchschnitt bei ca. 380.000 € mit Quadratmeterpreisen von im Schnitt ca. 5.550 €. Bei 76 – 100 m² fanden sich die Immobilienpreise bei durchschnittlich ca. 430.000 €, die Quadratmeterpreise bewegten sich bei durchschnittlich ca. 5.000 €.

Für größere Wohnungen ab 100 m² bis 140 m² wurden im Mittel Immobilienpreise um die 615.000 € verlangt, bei Quadratmeterpreisen von ca. 5.400 €. Noch größere Wohnungen gab es nur sehr wenige. Am teuersten war ein 180 m² Penthaus für ca. 1 Mio. €.

Grundstückspreise Immobilienpreise Garching:
Für Grundstücke wurden 7 Angebote gezählt. Für mehrere davon waren keine Preise angeführt. Die verfügbaren Quadratmeterpreise ergeben für Grundstücke im Mittel ca. 1.350 €.


Angebotspreise 03/2015 – 03/2016:

Hauspreise Immobilienpreise Garching:
38 Häuser haben es in den vergangenen 12 Monaten in die Immobilienanzeigen für Garching geschafft. Die Immobilienpreise bei Häusern sind im Vergleich zum Vorjahr auf ähnlichem Niveau geblieben.

Die Quadratmeterpreise für die meisten Häuser fanden sich im Bereich von 4.000 bis 6.000 €.

Beim Kauf eines durchschnittlichen Einfamilienhauses mit 173 m² Fläche musste man mit einem Preis von etwa 875.000 € rechnen, eine 131 m² Doppelhaushälfte gab es für durchschnittlich 680.000 €, am teuersten waren einige Reiheneckhäuser, die bei 173 m² Durchschnittsfläche auf etwa 1 Mio. € Kaufpreis kamen.

Wohnungspreise Immobilienpreise Garching:
Für Wohnungen gab es insgesamt 74 Verkaufsangebote. Die Wohnungspreise haben im Vergleich zu den Hauspreisen im Schnitt deutlich angezogen, teils zwischen 10 und 15 % im letzten Jahr.

Der durchschnittliche Quadratmeterpreis für eine Etagenwohnung lag bei ca. 4.800 €, Dachterrassenwohnungen, Penthäuser und Maisonettes lagen meist zwischen 5.000 und 6.000 €/m², die im Zeitraum angebotenen Gartenwohnungen kamen dagegen sogar auf durchschnittlich 7.150 €/m².

Beim Kauf einer durchschnittlichen 72 m² Etagenwohnung lag der Kaufpreis demnach bei etwa 350.000 €, eine 74 m² Gartenwohnung kostete im Angebot ca. 530.000 €.

Grundstückspreise Immobilienpreise Garching:
7 Grundstücke waren zum Verkauf ausgeschrieben, die Quadratmeterpreise lagen bei durchschnittlich ca. 1.200 €.


Angebotspreise Garching 11/2014 – 11/2015:

Hauspreise Garching:
Preislich lagen in Garching die Quadratmeterpreise für Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften bei durchschnittlich etwa 5.000 €, Reihenhäuser und Mehrfamilienhäuser waren im Schnitt bis zu 1.000 €/m² günstiger, einige Reiheneckhäuser waren mit im Schnitt 5.750 € auch etwas teurer.Generell jedoch bewegten sich die Quadratmeterpreise in Garching bei Häusern, natürlich abhängig vom konkreten Objekt, im Bereich 4.000 – 6.000 €.

Auch der Endpreis lag für die meisten Häuser im Bereich 600.000 bis 1 Mio. €, abgesehen von ein paar größeren Mehrfamilienhäusern, die im Mittel etwa 2 Mio. € Kaufpreis erreichten.

Wohnungspreise Garching:
Im Allgemeinen wurde für bestehende Eigentumswohnungen durchschnittlich etwa 4.600 € Quadratmeterpreis verlangt, für neu gebaute Wohnungen im Schnitt 5.650 €.

Dachterrassenwohnungen und Penthäuser kosteten, ob neu oder bestehend, ebenfalls meist zwischen 5.000 und 6.000 €/m².

Damit war beim Kauf einer bestehenden Eigentumswohnung bei durchschnittlich ca. 70 m² Wohnfläche mit rund 325.000 € Kaufpreis zu rechnen, bei einer neuen Eigentumswohnung bei durchschnittlich 97 m² Fläche mit rund 550.000 €, bei einer 125 m² Penthauswohnung mit rund 700.000 €.

Grundstückspreise Garching:
Grundstücke in Garching erreichten im vergangenen Jahr durchschnittlich ca. 1.200 € Quadratmeterpreis.


Angebotspreise Garching 05/2014 – 05/2015:

Hausverkauf:
Die Zahl der Verkaufsangebote für Häuser belief sich im o. g. Zeitrahmen auf insgesamt 43 Objekte, der Anteil an neuen Häusern mit Baujahr 2014 und später betrug etwa 10 %.

Erfreulicherweise war seit dem vergangenen Jahr wieder ein Zuwachs der Häuserangebote insgesamt um etwa 13 % zu verzeichnen, aber auch die Immobilienpreise steigerten sich im Jahresvergleich um durchschnittlich etwa 15 %.

Die Quadratmeterpreise bewegten sich für die meisten Häuser zwischen etwa 4.500 und 5.500 €.

Die letztlichen Immobilienpreise, die beim Kauf eines Hauses verlangt wurden zeigten sich exemplarisch wie folgt: Ein 160 m² Einfamilienhaus kostete im Schnitt und 800.000 €, ein 145 m² Reihenhaus rund 650.000 €.

Wohnungsverkauf:
Auf dem Wohnungsmarkt waren 81 Wohnungen angeboten, hier betrug der Neubauanteil rund 35 %.

Im Vergleich zum Vorjahr ging die Zahl der Wohnungsangebote in Garching um ein gutes Drittel zurück, bei Bestandswohnungen bis Baujahr 2014 stiegen die Immobilienpreise im Durchschnitt um etwa 8 % an, Neubauwohnungen waren im Schnitt um etwa 18 % teurer angeboten als im Vorjahr.

Rund 90 % der nunmehr angebotenen Wohnungen bezogen sich auf Etagenwohnungen. Die Quadratmeterpreise bewegten sich bei bestehenden Wohnungen im allgemeinen Durchschnitt bei etwa 4.250 €, sodass eine durchschnittliche 70 m² Etagenwohnung im Angebot auf einen Kaufpreis von etwa 300.000 € kam.

Unter der Rubrik für neu gebaute Wohnungen betrug der Anteil von Wohnungstypen wie Penthaus, Dachterrassenwohnung oder Gartenwohnung knapp 40 %, den Hauptteil mit rund 60% stellten aber auch hier Etagenwohnungen.

Unabhängig von der Art der Wohnung bewegten sich die Quadratmeterpreise für Neubauwohnungen durchschnittlich im Bereich von 5.000 bis 6.000 €. Eine durchschnittliche neu gebaute 100 m² Etagenwohnung kostete im Angebot rund 530.000 €.

Grundstücksverkauf:
Insgesamt 4 Grundstücke wurden im letzten Jahr in Garching zum Verkauf angeboten, die Quadratmeterpreise ordneten sich bei durchschnittlich 1.150 € ein.


Immobilienpreise und Quadratmeterpreise für den Immobilienmarkt Garching (August 2013 – August 2014)

Immobilienmakler Garching, Bericht erstellt von Rainer Fischer

Immobilienpreise Hausverkauf Garching:
Insgesamt 30 Häuser boten Bauträger, Immobilienmakler und Privatleute im Verlauf des letzten Jahres in Garching an, 24 gebrauchte und 6 neu gebaute. Für 11 gebrauchte Einfamilienhäuser waren die Quadratmeterpreise bei durchschnittlich rund 4.350 € zu verorten, für 6 Reiheneckhäuser, die in Garching verfügbar waren, bei rund 3.750 €. Spezifisch bedeutet das zum Beispiel für ein Reiheneckhaus mit einer durchschnittlichen Wohnfläche von 160 m² einen Kaufpreis von etwa 600.000 €. Die 6 neu gebauten Häuser am Markt wiesen durchschnittliche Quadratmeterpreise von etwa 4.750 € auf.

Immobilienpreise Eigentumswohnung Garching:
Angebote für 60 GEBRAUCHTE Wohnungen und für 29 NEU gebaute waren in den einschlägigen Inseraten auffindbar. Zunächst zu den GEBRAUCHTEN Wohnungen: 51 Eigentumswohnungen wiesen im Durchschnitt Quadratmeterpreise um die 3.650 € auf. Damit kamen die Immobilienpreise für Eigentumswohnungen, die im Schnitt 66 m² groß waren, auf rund 240.000 €. Der Großteil der weiteren GEBRAUCHTEN Wohnungen kam aufgrund größerer Wohnfläche auf auf höhere Immobilienpreise, zum Beispiel kostete eine Maisonettewohnung im Angebot ca. 420.000 €. Mit Quadratmeterpreisen um die 5.100 € lagen Penthäuser in dieser Sparte an der Spitze. Bei NEU gebauten Wohnungen waren im Durchschnitt Quadratmeterpreise um die 4.000 € zu finden, mit rund 320.000 € musste man für einen neue Wohnung mit durchschnittlich 77 m² rechnen.

Immobilienpreise Grundstücksverkauf:
Im letzten Jahr wurden nur vereinzelt Grundstücke angeboten, für die auch kein expliziter Preis aus den Statistiken zu entnehmen war. Zudem gilt in Garching ein sog. Einheimischenmodell. Es werden z. B. für Grundstücke, die von der Gemeinde verkauft werden, nur Bewerber für die Grundstücksvergabe zugelassen, die eine bestimmte Bindung zur Stadt nachweisen können.

Immobilienmakler Garching – Immobilienpreise
4.8 (96.67%) 6 votes

UNSERE MITGLIEDSCHAFTEN

Seit vielen Jahren sind wir Mitglied renommierter Vereine und Internet Platformen im Immobilienbereich, und konnten schon einige Auszeichnungen erlangen.

d9hhrg4mnvzow
IVD
IHK
BELLEVUE
GESM
GESM
Immo welt