Wohnungspreise München 2016 – 2017

Wohnungsverkauf München – Wohnungspreise München 2016-2017

Wohnungspreise München
München von oben

Im Jahr 2016 wurden in der Sparte Wohnungsverkauf München insgesamt ca. 11.055 Übereignungen von Wohnungen aller Art registriert (knapp 3 % mehr als 2015) und offiziell vom Gutachterausschuss München ausgewertet.

Die Wohnungspreise Münchens unterscheiden sich natürlich stark je nach Stadtteil, Lage, Ausstattung usw. Betrachtet man z. B. durchschnittliche bzw. mittlere Lagen, so wurden beim Wohnungsverkauf München für eine Wohnung aus den 70er Jahren im Schnitt Quadratmeterpreise um die 4.700 € real bezahlt, für eine Wohnung aus den 80ern 5.050 €, für die 90er Jahre gab es schon 5.550 € und ab Baujahr 2000 dann 5.900 €/m². Neubauten in durchschnittlicher Lage erzielten beim Verkauf Eigentumswohnung München im Mittel etwa 6.900 €/m². Zum Vergleich die gute Lage: Wohnungen aus den 70ern lagen hier im Mittel bei rund 5.700 €, 80er Jahre: 5.750 €, 90er: 6.000 €, 2000-12: 6.800 €, sowie Neubau rund 7.400 €/m². Die Wohnungspreise Münchens in guten zentralen und in Bestlagen sind natürlich nicht nur im Durchschnitt höher, es gibt hier selbstverständlich auch immer wieder Objekte, die preislich deutlich über dem Schnitt liegen. Altbauwohnungen in München liegen im Normalfall immer über dem allgemeinen Durchschnitt der Wohnungspreise München, in durchschnittlichen Lagen werden im Segment Altbauwohnung Quadratmeterpreise von im Mittel 6.550 € erreicht, in guten Lagen mittlere 6.700 €, in guten zentralen Lagen 8.800 €, in Bestlagen auch 11.000 €. Wie immer sind solche Wertangaben reine Orientierungswerte und können im Einzelfall bis 25 % abweichen.

Interessant ist auch die Steigerung der Wohnungspreise Münchens beim Verkauf Eigentumswohnung München in den letzten Jahren. Im Allgemeinen Durchschnitt kann von 2015 auf 2016 von einer Steigerung um 11 % in durchschnittlichen Lagen ausgegangen werden, von ca. 5 % in guten Lagen. Dies fällt natürlich in den einzelnen Untersegmenten und Baujahren etwas unterschiedlich aus, ist aber ein guter Anhaltspunkt. Bei Neubauwohnungen im Speziellen steigerten sich die Wohnungspreise Münchens von 2015 auf 2016 diesmal im Durchschnitt um ca. 13,5 %, seit 2010 gerechnet wird allerdings pro Quadratmeter nun bereits rund 75 % mehr bezahlt.


Ihre Wohnung:

Möchten Sie Ihre Wohnung in München verkaufen?

Vereinbaren Sie mit mir einen unverbindlichen, kostenlosen Ersttermin.

Sie erreichen mich per Mail unter: rainer(at)immobilienfischer.de

oder per Telefon unter: 089-131320

oder nutzen Sie einfach das Kontaktformular: Kontakt Rainer Fischer

Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Umgebung
Inhaber Rainer Fischer

PDF-Download:

Statisiken für die Wohnungspreise München (statistische bedingte Doppelzählungen möglich):

Wohnungspreise München Juni 2017
Wohnungspreise München August 2016

Wohnungspreise München September 2015

Wohnungspreise München Dezember 2014
Wohnungspreise München September 2013


Wohnungsverkauf München 2013/14

Angefügt finden Sie in alphabetischer Reihenfolge die Immobilienpreise  Eigentumswohnungen München in den jeweiligen Stadtteilen und Orten in und um München (Angebotspreise beim Wohnungsverkauf München, nicht Verkaufspreise, Zeitraum 2013/14)


Wohnungsverkauf München – Allach

187 BESTEHENDE Wohnungen standen im vergangenen Jahr in München Allach zum Verkauf. 167 Eigentumswohnungen kamen dabei auf durchschnittliche Quadratmeterpreise von etwa 4.250 €. Für Wohnflächen von beispielsweise 80 – 90 m² wären damit Preise Eigentumswohnungen München-Allach in Höhe von etwa 300.000 bis 400.000 € angefallen. Weitere Quadratmeterpreise (Durchschnitt): Maisonettes ca. 3.900 €, Dachterrassenwohnungen ca. 4.100 €, Penthäuser ca. 4.800 €.
Im NEUBAU-Segment waren insgesamt 35 Wohnungen angeboten. 29 Eigentumswohnungen ohne Spezifikation lagen in puncto Quadratmeterpreise auf einem Level von rund 4.250 €, 4 Penthäuser bei 4.200 €. Die Wohnungspreise München-Allach bei Penthäusern kamen beispielsweise bei einer Wohnfläche von 155 m² im Schnitt auf 650.000 €.
Insgesamt sind die Immobilienpreise auf dem Wohnungsmarkt im Vergleich zum Vorjahr um etwa 7 % angestiegen.

Wohnungsverkauf München – Aubing

Insgesamt 221 Wohnungsangebote waren 2013 von Immobilienmakler München oder Privatpersonen geschaltet. Im Mittel lagen die Quadratmeterpreise um die 3.900 €. Für eine BESTANDS-Eigentumswohnung mit durchschnittlichen 77 m² Wohnfläche lagen die Wohnungspreise München Aubing bei mittleren 300.000 €.
146 NEUE Wohnungen waren auf dem Angebotsmarkt vertreten. Im Schnitt lagen die Quadratmeterpreise durchweg um die 5.000 €, auch für die die 6 Dachterrassenwohnungen. Eigentumswohnungen hatten im Schnitt eine Fläche um die 82 m² und die Wohnungspreise München-Aubing bewegten sich in diesem Bereich bei etwa 420.000 €.

Wohnungsverkauf München – Berg am Laim

285 Inserate gab es im letzten Jahr für BESTANDS-Wohnungen in München Berg am Laim. Eigentumswohnungen ohne weitere Angaben wiesen im Durchschnitt Quadratmeterpreise von etwa 4.250 € auf. Voriges Jahr waren es noch etwa 550 €/m² bzw. 15 % weniger. Bei durchschnittlichen Eigentumswohnungen mit beispielsweise 60 m² kamen die Wohnungspreise München Berg am Laim im Mittel auf rund 250.000 €. Für Maisonettes lagen die Quadratmeterpreise bei durchschnittlich 3.900 €, für Penthäuser bei gut 4.000 €, Dachterrassenwohnungen waren mit rund 4.900 €/m² ausgeschrieben.
139 Angebote haben Immobilienmakler München, Bauträger und Privatpersonen für NEUBAU-Wohnungen inseriert. Eine neue Eigentumswohnung hatte im Schnitt eine Fläche von 85 m², bei dieser Größe erreichten die Wohnungspreise München Berg am Laim im Mittel etwa 480.000 €. Die Quadratmeterpreise bewegten sich im Mittel bei 5.600 €. 12 neue Wohnungen waren als Dachterrassenwohnung inseriert mit Quadratmeterpreisen bei durchschnittlich 5.050 €.

Wohnungsverkauf München – Bogenhausen

Immer noch beachtliche 1157 BESTEHENDE Eigentumswohnungen haben Immobilienmakler, Bauträger und Privatleute im Jahr 2013 unter der Rubrik Wohnungsverkauf München-Bogenhausen angeboten, auch wenn es im Jahr davor noch etwas mehr waren. Die Quadratmeterpreise am Angebotsmarkt kamen im Mittel auf etwa 6.200 €, die Immobilienpreise für eine durchschnittliche Wohnung mit 90 m² Fläche kamen damit auf etwa 580.000 €. Es wurden außerdem 24 Dachterrassenwohnungen mit Quadratmeterpreisen um die 9.000 € sowie 22 Penthauswohnungen zu etwa 8.200 €/m² offeriert, ferner 48 Maisonettewohnungen zu im Schnitt 6.850 €/m².
Ca. 25 % der angebotenen Wohnungen waren NEUBAUTEN. In diesem Segment wurden 306 Eigentumswohnungen zu Quadratmeterpreisen um die 8.450 € annonciert. Im Mittel kamen die Wohnungspreise München-Bogenhausen damit bei einer 120 m² Wohnung auf rund 1 Mio. €. Ebenso waren 22 neue Dachterrassenwohnungen zu etwa 6.100 €/m² und 28 Maisonettes zu Quadratmeterpreisen von im Schnitt 7.050 € offeriert. Die höchsten Quadratmeterpreise wiesen neue Penthauswohnungen mit durchschnittlich 11.100 € auf.

Wohnungsverkauf München – Denning

Auf dem Wohnungsmarkt München Denning waren in den vergangenen 2 Jahren zusammengenommen 24 BESTEHENDE und 2 NEU gebaute Wohnungen inseriert. Die BESTEHENDEN Wohnungen teilten sich auf wie folgt: 15 Eigentumswohnungen mit Quadratmeterpreisen von im Schnitt 3.700 €, womit für durchschnittliche ETWs mit beispielsweise 72 m² die Immobilienpreise etwa 270.000 € erreichten. Des Weiteren 4 Maisonettes mit durchschnittlich 4.900 €/m² und 2 Eigentumswohnungen mit Garten mit Quadratmeterpreisen um die 5.600 €. 2 Penthäuser waren mit Quadratmeterpreisen in ungefährer Höhe von 7.150 € am teuersten angeboten.
Lediglich 2 NEU gebaute Eigentumswohnungen gab es im beobachteten Zeitraum in Denning zu kaufen. Hier kamen die Quadratmeterpreise auf knapp 8.000 €, eine neue Wohnung hatte rund 83 m² und kostete im Angebot etwa 660.000 €.

Wohnungsverkauf München – Feldmoching

Im gleichen Zeitraum haben Immobilienmakler, Bauträger und Privatleute 227 BESTEHENDE und 159 NEU gebaute Wohnungen offeriert.
216 BESTEHENDE Eigentumswohnungen gab es zu Quadratmeterpreisen von durchschnittlich 3.600 €. Eine Eigentumswohnung hatte im Mittel eine Wohnfläche von 74 m² und die Immobilienpreise erreichten in etwa 270.000 €. 2 weitere Eigentumswohnungen gab es mit Garten und 9 weitere im Maisonettestil. Die Quadratmeterpreise bewegten sich hier dann bei rund 4.000 € im Schnitt.
Zu den NEUEN Objekten: 141 Eigentumswohnungen waren ohne zusätzliche Spezifikation offeriert. Hier lagen die Quadratmeterpreise im Durchschnitt bei etwa 4.850 €. Bei 82 m² Wohnfläche lag der Kaufpreis damit bei etwa 400.000 €. 8 Eigentumswohnungen waren mit einem Garten ausgeschrieben, dann kamen die Quadratmeterpreise auf etwa 5.100 €, bei 7 Maisonettes ähnlich bei 5.150. 3 Dachterrassenwohnungen gab es für durchschnittlich etwa 4.500 €/m².

Wohnungsverkauf München – Forstenried

Auch bei den Wohnungen haben die Preise angezogen, beispielsweise sind auf dem Wohnungsmarkt im letzten halben Jahr die Quadratmeterpreise bei BESTANDS-Wohnungen um 9 %, bei NEUBAU-Wohnungen um 6 % angestiegen.
BESTEHENDE Eigentumswohnungen ohne weitere Angaben, die mit 227 Objekten übrigens 95 % aller Angebote ausmachten, kamen bei der letzten Überprüfung im März 2014 auf Quadratmeterpreise von durchschnittlich 4.250 €. Bei einer Wohnfläche von 67 m² lief das beim Wohnungsverkauf München-Forstenried auf Immobilienpreise von rund im Schnitt 290.000 € für eine Eigentumswohnung hinaus.
Bei den Neubauten gab es 73 Offerten. Hier erreichten Eigentumswohnungen ohne weitere Spezifikation Quadratmeterpreise von im Schnitt 5.650 €. Immobilienpreise um die 490.000 € bei im Schnitt 87 m² Fläche verlangt. Am teuersten waren 4 neue Penthauswohnungen mit Quadratmeterpreisen von im Schnitt 6.450 € und einem durchschnittlichen Kaufpreis von gut 1 Mio. €.

Wohnungsverkauf München – Freimann

Im Verlauf des letzten Jahres sind die Immobilienpreise für Bestandswohnungen beim Wohnungsverkauf München Freimann um lediglich etwa 2 % gestiegen. Rund 380 BESTANDS-Wohnungen gab es am Markt. 342 Angebote bezogen sich auf Eigentumswohnungen ohne weitere Angaben, die im Schnitt zu Quadratmeterpreisen von ca. 6.200 € inseriert waren. Bei durchschnittlich 80 m² Fläche wurden hier Immobilienpreise um die 500.000 € verlangt. Weitere Quadratmeterpreise für Bestandsobjekte: Maisonettes ca. 5.200 €, Dachterrassenwohnungen ca. 6.750 €, Penthäuser ca. 8.800 €.
Im NEUBAU-Segment gab es 69 Angebote, die meist über Immobilienmakler ausgeschrieben waren. Eine neu gebaute Eigentumswohnung kam in München Freimann im Schnitt auf einen Quadratmeterpreis von 7.150 € und bei 80 m² Fläche auf etwa 570.000 € Kaufpreis.

Wohnungsverkauf München – Fürstenried-Maxhof

116 BESTEHENDE sowie 8 NEU gebaute Wohnungen wurden von privat oder Immobilienmaklern München Fürstenried-Maxhof offeriert. 113 Eigentumswohnungen waren im Rahmen des Wohnungsverkauf München Fürstenried-Maxhof zu Quadratmeterpreisen von im Schnitt 3.400 € angeboten, damit kamen die Immobilienpreise für eine 78 m²-Wohnung auf rund 270.000 €. Bei 7 Eigentumswohnungen mit Garten kamen die Quadratmeterpreise im Mittel auf 3.150 €. 3 Maisonettes gab es für etwa 4.900 €/m².
6 NEUE Eigentumswohnungen waren zu Quadratmeterpreisen von rund 4.900 € angeboten, 2 weitere hatten einen Garten und waren für 3.100 €/m² zu haben.
In Maxhof gab es nur 2 BESTEHENDE Eigentumswohnungen, die einen Garten hatten, Quadratmeterpreise lagen bei rund 3.850 €. NEUBAU-Angebote gab es keine.

Wohnungsverkauf München – Großhadern

Vorauszuschicken ist hier, dass eine wirklich klare Trennung zwischen Großhadern und Hadern nicht möglich ist, da z. B. Inserate für Hadern unter Großhadern geschaltet werden. Dies gesagt stellen sich die Immobilienpreise in den Inseraten für dieses Gebiet wie folgt dar: Bei BESTANDS-Eigentumswohnungen in Hadern pendelten sich die Quadratmeterpreise im Mittel bei rund 4.450 € ein, bei 4.700 € in Großhadern. Die Wohnungspreise München Hadern kamen erreichten bei Eigentumswohnungen Durchschnittwerte um die 350.000 € bei 80 m² Wohnfläche, die Wohnungspreise München Großhadern etwa 560.000 € bei im Schnitt 120 m² Wohnfläche.
Für Großhadern waren die Angebotszahlen von NEUEN Wohnungen relativ gering. Daher wird hier auch nicht weiter zwischen Hadern und Großhadern unterschieden. Insgesamt kamen die Quadratmeterpreise im Gebiet Hadern/Großhadern bei neuen Eigentumswohnungen auf etwa 6.500 €, bei Dachterrassenwohnungen auf rund 5.000 bis 6.000 €, bei Penthäusern auf durchschnittlich 6.500 €. Die Zahl der Wohnungsangebote beim Wohnungsverkauf München Großhadern hat mit 370 Angeboten im vergangenen Jahr deutlich abgenommen. Im Jahr davor haben Immobilienmakler, Bauträger und Privatleute noch mehr als 600 Wohnungen offeriert.

Wohnungsverkauf München – Haidhausen

Der Löwenanteil der Immobilienangebote München Haidhausen war auf dem Wohnungsmarkt zu finden – Häuser gab es nur wenige. Im betrachteten Zeitraum Mai 2013 bis Mai 2014 wurden 318 Bestandswohnungen und 126 Neubauwohnungen für den Wohnungsverkauf München-Haidhausen annonciert. Zu den Bestandswohnungen: Hier gab es 305 Eigentumswohnungen ohne sonstige Spezifikationen. Die Quadratmeterpreise trafen sich im Mittel bei etwa 6.350 €, so dass für durchschnittliche Eigentumswohnungen mit 72 m² bei den Wohnungspreisen München-Haidhausen Werte um die 460.000 € zu erwarten waren. Bei Penthäusern lagen die Quadratmeterpreise bei durchschnittlich 8.700 €, so dass hier bei 94 m² Fläche mit etwa 825.000 € Kaufpreis zu rechnen war. Am teuersten waren in dieser Kategorie Maisonettewohnungen, die auf Quadratmeterpreise von im Schnitt 9.150 € kamen. Bei mittleren 111 m² Wohnfläche erreichten hier die Immobilienpreise im Schnitt Werte um die 1 Mio. €.
Zu den Neubauwohnungen: Im allgemeinen Durchschnitt lagen die Quadratmeterpreise etwa 30 % über denen von Bestandswohnungen. 118 Eigentumswohnungen ohne weitere Spezifikationen erreichten hier im Schnitt Quadratmeterpreise von rund 8.350 €. Im Schnitt kamen diese Wohnungen bei rund 90 m² mittlerer Fläche auf Immobilienpreise von etwa 745.000 €. Außerdem im Angebot: vier neu gebaute Wohnungen mit Dachterrasse mit Quadratmeterpreisen von im Schnitt 7.420 €, vier Maisonettewohnungen mit Quadratmeterpreisen um die 10.250 € sowie eine Penthauswohnung, bei der der Quadratmeterpreis rund 11.750 € betrug.

Wohnungsverkauf München – Harlaching

Insgesamt 389 Angebote wurden im Verlauf des letzten Jahres für den Wohnungsverkauf München Harlaching registriert. Hier bezogen sich 265 auf BESTANDS-Wohnungen und 124 auf NEUBAU-Wohnungen. Die meisten Angebote bezogen sich auf Eigentumswohnungen, die nicht weiter spezifiziert waren. 218 dieser Angebote ließen Quadratmeterpreise von im Schnitt etwa 5.500 € erkennen, was bzgl. der Wohnungspreise München Harlaching bei 118 m² Durchschnittsfläche einen Kaufpreis von rund 650.000 € bedingte. Ferner waren 20 Maisonettewohnungen im Angebot zu Quadratmeterpreisen von durchschnittlich 6.150 €, sowie 13 Penthäuser, die im Mittel Quadratmeterpreise von 7.050 € aufwiesen, was die Wohnungspreise München Harlaching in dieser Kategorie auf durchschnittlich 1,55 Mio. € hob.
Etwa 30 % der angebotenen Wohnungen entfielen auf NEUBAUTEN. Die meisten der 124 neuen Wohnungen waren Eigentumswohnungen ohne nähere Angaben. Die Quadratmeterpreise lagen im Schnitt bei 7.300 € und bei 127 m² wurde für eine Wohnung dieser Kategorie im Schnitt etwa 930.000 € verlangt. 23 neu gebaute Penthäuser waren ebenfalls auf dem Markt verfügbar. Hier lagen die Quadratmeterpreise allerdings bereits bei durchschnittlich 10.700 €; legt man eine durchschnittliche Fläche von 222 m² zugrunde, war mit Immobilienpreisen um die 2,4 Mio. für ein Penthaus zu rechnen.

Wohnungsverkauf München – Hasenbergl

Wohnungsangebote gab es beim Wohnungsverkauf München-Hasenbergl ungefähr so viele wie im Jahr zuvor. 98 BESTEHENDE und 2 NEUBAU-Wohnungen wurden dieses Jahr von privat und von Immobilienmaklern offeriert. Allerdings sind die Angebotspreise bei Wohnungen im Schnitt um rund 20 % gestiegen – und das in nur einem Jahr. Für die Wohnungspreise München Hasenbergl bedeutet das in Zahlen:
BESTEHENDE Eigentumswohnungen bewegten sich bei Quadratmeterpreisen von im Mittel 3.300 €. Das lief bei einer Wohnfläche von durchschnittlich 68 m² auf Immobilienpreise um 225.000 € hinaus, im Vorjahr waren dies durchschnittlich 185.000 €.
NEUE Wohnungen waren lediglich 2 Eigentumswohnungen angeboten, hier zu Quadratmeterpreisen bei 4.700 €.

Wohnungsverkauf München – Johanneskirchen

Der Wohnungsverkauf München-Johanneskirchen verhält sich unlängst recht gemäßigt. Von Oktober 2011 bis Oktober 2013 haben Privatpersonen sowie Immobilienmakler München Johanneskirchen insgesamt nur 15 Wohnungen offeriert – und darunter fanden sich keine Angebote für Neubautobjekte.
11 Eigentumswohnungen waren inseriert mit Quadratmeterpreisen von im Schnitt 3.250 €. Im Mittel wiesen diese eine Wohnfläche von rund 70 m² auf, damit kamen die Wohnungspreise München Johanneskirchen bei dieser Größe auf etwa 225.000 €. Eine andere Eigentumswohnung war mit Garten angeboten zu 3.650 €/m² und 1 Dachterrassenwohnung zu etwa 4.800 €/m². Für 2 Maisonettes lagen die Quadratmeterpreise bei knapp 4.000 €, mit im Schnitt 82 m² Wohnfläche kamen die Immobilienpreise auf ca. 325.000 €.

Wohnungsverkauf München – Laim

Der dominante Faktor beim Wohnungsverkauf München Laim sind Bestandswohnungen. Für eine BESTEHENDE Eigentumswohnung mit 70 m² Wohnfläche wird beim Wohnungsverkauf München Laim im Schnitt etwa 280.000 € verlangt. Damit landen die Quadratmeterpreise bei den bislang im Jahr 2013 inserierten 309 Eigentumswohnungen im Schnitt bei knappen 4.000 €, bei Wohnungen mit Garten bei rund 3.550 € und bei Penthäusern bei ca. 4.350 €.
NEUBAU-Wohnungen sind zahlenmäßig ebenfalls gut vertreten, machen mit 57 Objekten knapp 20 % des Wohnungsmarktes aus. Allerdings liegen die Quadratmeterpreise im Neubaubereich für alle Wohnungskategorien durchschnittlich um bemerkenswerte 2.000 € höher, bei etwa 6.100 €. Für ebenfalls 70 m² liegen die Wohnungspreise München Laim im Fall einer neuen Eigentumswohnung bei durchschnittlich etwa 430.000 €.

Wohnungsverkauf München – Lehel

Das Angebotsvolumen für München Lehel umfasste im Zeitraum von März 2013 bis März 2014 insgesamt 126 BESTEHENDE und 48 NEU gebaute Wohnungen.
Unter den BESTEHENDEN Wohnungen fanden sich u. a. 107 Eigentumswohnungen ohne weitere Spezifikationen. Die Quadratmeterpreise kamen bei diesen im Schnitt Werte um die 9.800 €.
Bei einer durchschnittlichen Eigentumswohnung mit 113 m² erreichten die Immobilienpreise beim Wohnungsverkauf München Lehel also Werte um die 1,1 Mio. €. Weiter waren noch 8 Penthäuser mit Quadratmeterpreisen von im Schnitt 12.450 €, 5 Dachterrassenwohnungen zu ca. 11.900 €/m², 3 Maisonettes zu ca. 6.750 €/m² und 3 Eigentumswohnungen mit einem Garten zu ca. 7.600 €/m² offeriert.
Unter den NEU gebaute Wohnungen fanden sich 48 Eigentumswohnungen ohne zusätzliche Angaben mit Quadratmeterpreisen von im Schnitt 8.150 € und 4 Penthäuser mit Quadratmeterpreisen von stolzen 13.800 €. Einige weitere Wohnungen waren inseriert, jedoch ohne Preisangabe. Gegenüber dem Durchschnitt der Immobilienpreise Eigentumswohnungen München ist das Lehel mit seinem Bestlage-Image natürlich deutlich teurer.

Wohnungsverkauf München – Lerchenau

12 BESTEHENDE Eigentumswohnungen wurden von privat bzw. Immobilienmaklern für München Lerchenau inseriert. Die Quadratmeterpreise orientierten sich an der 3.600 €-Marke, eine der Wohnungen war mit Garten zu rund 4.250 €/m². Die Wohnungspreise München Lerchenau für eine gebrauchte Eigentumswohnung lagen bei einer durchschnittlichen Fläche von 70 m² bei rund 255.000 €.
7 NEU gebaute Objekte waren ebenfalls offeriert. Hier fanden sich 4 Eigentumswohnungen, bei denen Quadratmeterpreise von etwa 5.000 € verlangt wurden. 3 weitere Eigentumswohnungen waren mit Garten annonciert, zu Quadratmeterpreisen im Schnitt um die 5.250 €.

Wohnungsverkauf München – Lochhausen

Eine leichte Zunahme war für Wohnungsangebote in Lochhausen zu verzeichnen – knappe 30 Wohnungen waren nunmehr übers Jahr inseriert.
18 GEBRAUCHTE Eigentumswohnungen haben Privatpersonen und Immobilienmakler München Lochhausen offeriert. Hier lagen die Quadratmeterpreise im Schnitt bei rund 3.500 €. Bei einer mittleren Wohnfläche von 80 m² kamen die Wohnungspreise München-Lochhausen damit auf rund 290.000 €.
Für die 7 neu gebauten Eigentumswohnungen kamen die Quadratmeterpreise im Schnitt auf 4.400 €. Hier waren die Wohnungspreise München-Lochhausen bei einer Wohnfläche von 80 m² bei rund 350.000 € zu veranschlagen. Andere Wohnungskategorien kamen in den Inseraten nur vereinzelt vor.

Wohnungsverkauf München – Ludwigsvorstadt

Der Wohnungsmarkt zeigte sich, wie schon im Jahr zuvor stark. Privatpersonen, Bauträger und Immobilienmakler haben in der Rubrik Wohnungsverkauf München-Ludwigsvorstadt insgesamt 533 BESTEHENDE und 167 NEU gebaute Wohnungen offeriert. Bei z. B. 90 m² Wohnfläche lagen die Wohnungspreise München-Ludwigsvorstadt für eine der 470 Eigentumswohnungen im Schnitt bei 650.000 €. Außerdem waren im Angebot: 21 Dachterrassenwohnungen zu Quadratmeterpreisen von im Schnitt 8.850 €, 27 Penthäuser bei denen die Quadratmeterpreise auf rund 9.300 € kamen, sowie 13 Maisonettes mit Quadratmeterpreisen von knapp 10.000 €.
Bzgl. NEUER Wohnungen gab es 139 Eigentumswohnungen. Hier lagen die Quadratmeterpreise im Mittel bei knapp 7.850 €. Damit lagen die Wohnungspreise München-Ludwigsvorstadt bei z. B. 100 m² Fläche im Schnitt bei rund 800.000 €. Weiter waren 10 Dachterrassenwohnungen zu Quadratmeterpreisen von etwa 8.900 € ausgeschrieben sowie 10 Maisonettewohnungen zu rund 7.650 €/m². 8 Penthäuser bildeten mit Quadratmeterpreisen von im Schnitt 10.800 € die Spitze.

Wohnungsverkauf München – Maxvorstadt

Die Zahl der angebotenen Wohnungen in München Maxvorstadt verringerte sich in der Zeit zwischen Mai 2013 und Mai 2014 um etwa 20 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Allerdings gab es mit 423 Offerten für Bestandswohnungen und 130 für neue Wohnungen weiterhin noch eine akzeptable Menge an Angeboten. Der größte Teil der Bestandswohnungen konzentrierte sich erwartungsgemäß auf Eigentumswohnungen, die ohne weitere Angaben inseriert waren. Für diese lagen die Quadratmeterpreise im Mittel auf einem Niveau von etwa 7.300 €, bei einer durchschnittlichen Wohnung mit 82 m² lagen die Wohnungspreise München-Maxvorstadt damit auf einem Niveau von etwa 600.000 €. Ferner boten Privatleute, Bauträger und Immobilienmakler 12 Dachterrassenwohnungen zu Quadratmeterpreisen von im Mittel 7.300 €, 25 Maisonettes zu Quadratmeterpreisen um die 5.600 € und 17 Penthäuser zu Quadratmeterpreisen von im Schnitt 9.500 € an. Eine Penthaus kostete damit bei beispielsweise 160 m² Wohnfläche rund 1,5 Mio. €.
Bei neu gebauten Wohnungen lagen die Quadratmeterpreise im Durchschnitt um 22 % höher. 97 Eigentumswohnungen, die ohne zusätzliche Spezifikation inseriert waren, wiesen Quadratmeterpreise von rund 8.900 € auf, womit die Wohnungspreise München-Maxvorstadt bei Neubauwohnungen bei durchschnittlich 96 m² Wohnfläche etwa 860.000 € erreichten. Außerdem im Angebot: 15 Maisonettewohnungen mit Quadratmeterpreisen von im Schnitt 9.100 € sowie 12 Penthäuser für etwa 9.350 €/m².

Wohnungsverkauf München – Milbertshofen

Im letzten Jahr boten Bauträger, Privatleute und Immobilienmakler beim Wohnungsverkauf München Milbertshofen 472 BESTEHENDE sowie 90 NEU gebaute Wohnungen an.
Bei den BESTEHENDEN Wohnungen entfiel der Hauptteil auf 428 Eigentumswohnungen, die jeweils ohne weitere Angaben ausgeschrieben waren. Die Quadratmeterpreise betrugen in dieser Kategorie im Mittel 3.900 €. Für eine Wohnung mit z. B. 64 m² resultierte ein mittlerer Kaufpreis von etwa 250.000 €. Lediglich Dachterrassenwohnungen bewegten sich mit Quadratmeterpreisen von durchschnittlich 4.350 € nennenswert über dem generellen Durchschnitt.
Von den 90 NEUEN Wohnungen waren ebenfalls 75 Eigentumswohnungen ohne nähere Spezifikation. Diese waren im Durchschnitt zu Quadratmeterpreisen um die 5.650 € angeboten. Für eine durchschnittlich neue Eigentumswohnung mit 75 m² bewegten sich die Wohnungspreise München-Milbertshofen in einem Bereich von rund 430.000 €.

Wohnungsverkauf München – München (gesamt)

Mehr als 22.000 Verkaufsangebote haben Immobilienmakler München, Bauträger und Privatleute im Verlauf des letzten Jahres im Rahmen des Wohnungsverkauf München insgesamt geschaltet. Gut ¼ davon bezog sich auf Neubauten ab Baujahr 2013.
Bei den BESTEHENDEN Wohnungen gab es rund 15.000 Angebote für Eigentumswohnungen ohne weitere Spezifikationen. Im groben Mittel erreichten die Wohnungspreise München in dieser Kategorie beim Verkauf Eigentumswohnung München Werte von etwa 430.000 €. Im Schnitt war eine solche Eigentumswohnung ca. 80 m² groß, die Quadratmeterpreise bewegten sich bei durchschnittlich 5.300 €. Eigentumswohnungen mit Garten hatten im Schnitt Quadratmeterpreise um die 5.650 €, Maisonettes etwa 6.000 €, Dachterrassenwohnungen etwa 7.000 € und Penthäuser etwa 7.650 €, jeweils reine Durchschnittswerte. Die Preise Eigentumswohnungen München steigerten sich damit gegenüber dem Vorjahr um ca. 10 %.
Der größte Teil der etwa 6.000 NEU gebauten Wohnungen bezog sich ebenfalls wiederum auf knappe 5.000 Eigentumswohnungen, die in der Rubrik der Inserate zum Verkauf Eigentumswohnung München nicht weiter spezifiziert waren. Bei diesen erreichten die Quadratmeterpreise Werte von durchschnittlich 6.450 €. Bei 90 m² Wohnfläche lagen die Wohnungspreise München für eine neue Wohnung bei ca. 580.000 €. Bei neuen Eigentumswohnungen mit Garten bewegten sich die Quadratmeterpreise bei durchschnittlich 5.800 €, bei Maisonettes um die 6.900 €, neue Dachterrassenwohnungen waren für durchschnittliche 6.400 €/m² zu kaufen und neue Wohnungen der Kategorie Penthaus bildeten mit 9.300 €/m² die Spitze.

Wohnungsverkauf München – Altstadt

301 Wohnungen wurden von privat bzw. Immobilienmaklern für München Altstadt inseriert, etwa 30 % der Offerten entfielen auf neu gebaute Objekte. 205 bestehende Eigentumswohnungen waren u. a. zum Verkauf ausgeschrieben, die Quadratmeterpreise kamen im Schnitt auf rund 8.600 €. Bei einer Wohnfläche von 117 m² Wohnfläche bewegten sich die Wohnungspreise München-Altstadt im Mittel bei gut 1 Mio. €. Dagegen waren neu gebaute Eigentumswohnungen im Mittel günstiger zu haben – für rund 600.000 € und Quadratmeterpreisen um die 7.150 €, allerdings nur 84 m² Wohnfläche. An der Spitze lagen bestehende Penthäuser. Hier kamen Quadratmeterpreise im Schnitt auf 13.800 € (bei neu gebauten waren es nur 9.100 € im Mittel). Maisonettes kamen auf Quadratmeterpreise um 10.000 € im Bestandssektor, Neubauten kamen im Mittel auf 12.800 €/m².

Wohnungsverkauf München – Au

Beim Wohnungsverkauf München-Au waren 291 GEBRAUCHTE und 97 NEU gebaute Wohnungen inseriert.
271 GEBRAUCHTE Etagenwohnungen gab es hier, und bei einer durchschnittlichen Wohnfläche von etwa 85 m² wurde für eine solche Wohnung rund 530.000 € verlangt. Bei gebrauchten Etagenwohnungen landeten die Quadratmeterpreise damit bei rund 6.300 €. Weiterhin gab es unter den GEBRAUCHTEN Objekten 11 Dachterrassenwohnungen mit Quadratmeterpreisen von durchschnittlich 7.700 €, 5 Penthäuser zu im Schnitt 8.150 €/m² und 3 Maisonettes zu im Mittel 7.950 €/m².
Im NEUBAU-Bereich boten zumeist Bauträger und Immobilienmakler München insgesamt 97 Wohnungen an. Durchschnittliche Quadratmeterpreise um 9.800 € signalisieren freilich eine gewisse Exklusivität. Eine NEUE Eigentumswohnung hatte im Schnitt eine Fläche von 67 m² die Wohnungspreise München-Au lagen bei einer solchen Wohnung bei durchschnittlich 670.000 €.

Wohnungsverkauf München – Neuhausen

Die Menge der Angebote ging zwar im Vergleich zu den vorangegangenen Jahren zurück, aber immerhin gab es beim Wohnungsverkauf München-Neuhausen 589 Ausschreibungen für Bestandswohnungen und 85 Ausschreibungen für Neubauwohnungen. 533 BESTANDS-Eigentumswohnungen waren ohne weitere Spezifikation angeboten. Die Quadratmeterpreise bewegten sich hier im Mittel auf einem Niveau von rund 6.350 €. Bei 85 m² beispielsweise war bei den Wohnungspreisen München-Neuhausen mit Werten um die 550.000 € zu rechnen. Weiter gab es 29 Maisonettes zu durchschnittlichen Quadratmeterpreisen um die 5.650 €, 13 Dachterrassenwohnungen zu im Schnitt 7.800 € und 10 Penthäuser für rund 8.450 €.
74 NEUE Eigentumswohnungen ohne Spezifikation waren im Mittel zu Quadratmeterpreisen um die 7.100 € inseriert, im Schnitt waren diese mit 96 m² etwas größer und die Wohnungspreise München-Neuhausen erreichten im Fall einer Neubauwohnung Werte um die 690.000 € im Schnitt. 4 Dachterrassenwohnungen waren mit 7.200 € nur geringfügig teurer, 3 neue Penthäuser wiesen Quadratmeterpreise um die 6.400 € auf, kosteten bei rund 220 m² Fläche aber rund 1,4 Mio. €, während 3 Maisonettes mit Quadratmeterpreisen um die 8.100 € und einer Durchschnittsfläche von 144 m² auf knapp 1,2 Mio. € Kaufpreis kamen.

Wohnungsverkauf München – Nymphenburg

In der Rubrik Wohnungsverkauf München-Nymphenburg gab es Angebote für 139 Bestandswohnungen und 22 Neubauwohnungen.
Zu den Bestandswohnungen: Hier waren 119 Eigentumswohnungen ohne zusätzliche Angaben offeriert, wobei die Quadratmeterpreise im Mittel etwa 6.200 € betrugen. Eine solche Wohnung hatte durchschnittlich 93 m² Wohnfläche und der Durchschnitt der Wohnungspreise München-Nymphenburg kam in dieser Kategorie im Mittel auf ca. 580.000 €.
8 Penthäuser gab es ebenfalls, diese erreichten im Schnitt Quadratmeterpreise um die 8.850 €, und bei 155 m² Fläche einen Kaufpreis von etwa 1,3 Mio. €. Weiterhin im Angebot: 8 Maisonettewohnungen mit durchschnittlichen Quadratmeterpreisen von 8.300 €, die bei 138 m² Durchschnittsfläche Immobilienpreise um die 1,15 Mio. € erreichten.
Neu gebaute Wohnungen waren lagen preislich etwa 40 % höher. Neue Eigentumswohnungen ohne zusätzliche Spezifizierung kamen auf etwa 8.800 €/m² und die Wohnungspreise München-Nymphenburg erreichten bei 90 m² durchschnittlicher Wohnfläche ca. 800.000 €. Bei neu gebauten Penthäusern kamen die Quadratmeterpreise im Mittel auf stolze 10.200 €, was bei 186 m² Wohnfläche zu Immobilienpreisen in Höhe von 1,9 Mio. € führte.

Wohnungsverkauf München – Oberföhring

Da Oberföhring zum Stadtbezirk 13 Bogenhausen gehört, inserierten viele Anbieter ihre Immobilie unter dem renommierteren Bogenhausen, auch wenn sie eigentlich unter die Rubrik Wohnungsverkauf München-Oberföhring fällt. Daher sind die folgenden Zahlenangaben für den Wohnungsverkauf München Oberföhring nicht wirklich repräsentativ. Aus dem obigen Grund waren für das vergangene Jahr insgesamt auch nur 17 Bestandswohnungen und 2 Neubauwohnungen in den einschlägigen Inseraten finden. Zu den verfügbaren Zahlen der Wohnungspreise München Oberföhring: 13 Bestandseigentumswohnungen ohne Spezifikation waren zu Quadratmeterpreisen von im Schnitt 3.900 € offeriert, was bei mittleren 73 m² Fläche Immobilienpreise von etwa 285.000 € ergibt. Mit Garten gab es Angebote für drei Eigentumswohnungen, Quadratmeterpreise hier bei 6.200 €. Ähnliche Quadratmeterpreise wiesen auch die weiteren Wohnungen inkl. Neubauwohnungen auf. In diesem Rahmen lagen auch die 3 verfügbaren Objekte der Kategorien Dachterrassenwohnung/Penthaus, die bei jeweils ca. 150 m² Fläche Immobilienpreise zwischen 900.000 und 1 Mio. € erreichten.

Wohnungsverkauf München – Obermenzing

Im Zeitrahmen eines Jahres inserierten Bauträger, Immobilienmakler und Privatpersonen beim Wohnungsverkauf München-Obermenzing 227 Bestandswohnungen und mit 216 Objekten fast ebenso viele Neubauwohnungen. Bei nahezu allen Bestandswohnungen finden sich die Quadratmeterpreise meist bei Werten von 4.500 bis 5.000 €.
Eine exemplarische der 193 Eigentumswohnungen, die ohne sonstige Angaben inseriert waren, erreichen die Wohnungspreise München Obermenzing damit im Schnitt bei 78 m² Wohnfläche rund 370.000 € Kaufpreis, ein Penthaus rund 580.000 € bei 125 m² Durchschnittsfläche. Im Vorjahr lagen die Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen noch um etwa 15 % niedriger.
Zu den neu gebauten Objekten: Hier waren 161 neue Eigentumswohnungen ohne weitere Angaben inseriert. Im Schnitt hatten diese rund 98 m² Wohnfläche und die Wohnungspreise München Obermenzing kamen mit Quadratmeterpreisen von im Mittel 6.200 € auf durchschnittlich rund 610.000 € Kaufpreis. 16 neue Eigentumswohnungen hatten einen Garten, bei diesen erreichten die Quadratmeterpreise im Mittel 4.900 €, 26 Penthäuser waren mit Quadratmeterpreisen von im Schnitt 6.800 € ausgeschrieben und erreichten bei durchschnittlich 129 m² Wohnfläche Immobilienpreise von etwa 880.000 €.

Wohnungsverkauf München – Obersendling Wohnungsmarkt

Hier haben Privatpersonen, Immobilienmakler und Bauträger 238 GEBRAUCHTE sowie 272 NEUE Eigentumswohnungen annonciert. GEBRAUCHTE Eigentumswohnungen waren im Mittel zu Quadratmeterpreisen um 4.550 € inseriert, für eine Wohnung mit 68 m² lagen die Wohnungspreise München-Obersendling bei im Schnitt gut 300.000 €.
Bei NEUEN Eigentumswohnungen lagen die Wohnungspreise München-Obersendling mit durchschnittlich 460.000 € bei z. B. 80 m² erwartungsgemäß höher, Quadratmeterpreise somit ca. 4.550 €.
Weiter gab es noch 4 GEBRAUCHTE Penthäuser zu Quadratmeterpreisen im Mittel bei 6.150 € und bei den NEUBAUTEN 5 Penthäuser, 4 Dachterrassenwohnungen, 4 Maisonettes und 3 Eigentumswohnungen mit Garten. Hier kamen die Quadratmeterpreise im Mittel auf 5.400 – 6.650 €.

Wohnungsverkauf München – Pasing

Hier gab es 484 Verkaufsangebote für Bestandswohnungen und 159 Angebote für Neubauwohnungen, wobei über 80 % der Angebote für den Wohnungsverkauf München-Pasing über Immobilienmakler München Pasing geschaltet wurden.
Zu den bestehenden Objekten: 450 Eigentumswohnungen waren ohne weitere Spezifikationen inseriert. Diese hatten im Schnitt eine Wohnfläche von 76 m², wiesen Quadratmeterpreise um die 4.900 € auf. Bei diesen Eigentumswohnungen waren im reinen Durchschnitt Immobilienpreise in Höhe von rund 370.000 € zu erwarten. Weiterhin standen 14 Dachterrassenwohnungen zum Verkauf, bei durchschnittlich 88 m² Wohnfläche lagen die Wohnungspreise München-Pasing hier um die 475.000 € im Schnitt, bei 7 Penthäusern bei 680.000 €, bei 134 m² durchschnittlicher Fläche. Außerdem gab es noch 9 Maisonettes käuflich zu erwerben, bei 97 m² Durchschnittsfläche war hier mit Immobilienpreisen von im Mittel 550.000 € zu rechnen.
Zu den Neubauten: Bei 126 neuen Eigentumswohnungen ohne weitere Spezifikation lagen waren die Quadratmeterpreise im Mittel bei etwa 5.550 € zu finden. Bei 81 m² Wohnfläche läuft dies auf Wohnungspreise München-Pasing auf einem Niveau von ca. 450.000 € hinaus. Außerdem im Angebot: 27 neue Penthäuser mit durchschnittlich 116 m² Fläche und 775.000 € Kaufpreis.

Wohnungsverkauf München – Perlach und Neubiberg

Die meisten Wohnungen wurden von Immobilienmaklern, Bauträgern und Privatpersonen erwartungsgemäß für Neubiberg und Perlach inseriert, Altperlach, Waldperlach, Neuperlach waren geringer frequentiert. Die Preissteigerungsrate lag bei den Wohnungspreisen München-Perlach im vergangenen Jahr bei etwa 10 %, etwa so wie in München allgemein. Somit kamen die Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen nunmehr auf Werte von im Schnitt 3.550 €. Bei 70 m² Fläche war bei den Wohnungspreisen München Perlach mit etwa 250.000 € zu rechnen. Bei NEUEN Eigentumswohnungen lagen die Quadratmeterpreise bei rund 4.950 €, was bei 80 m² Wohnfläche zu Immobilienpreisen um die 400.000 € führte. In Neubiberg erreichten die Quadratmeterpreise für BESTEHENDE Eigentumswohnungen durchschnittlich 4.150 €, NEUE Objekte rund 4.350 €. In Neuperlach und Altperlach wurden praktisch nur BESTEHENDE Eigentumswohnungen angeboten. Die Quadratmeterpreise hier: Neuperlach 3.500 €, Altperlach 4.450 €. An der Preisspitze der Wohnungspreise München-Perlach behauptete sich Waldperlach. Quadratmeterpreise für BESTANDS-Wohnungen erreichten hier im Schnitt 4.800 €, NEUE Wohnungen 5.650 €/m².

Wohnungsverkauf München – Ramersdorf

573 BESTEHENDE Wohnungen waren hier angeboten. 525 Eigentumswohnungen ohne nähere Spezifizierung waren inseriert, außerdem 26 Dachterrassenwohnungen und 10 Penthäuser sowie auch 12 Maisonettes. Bei Eigentumswohnungen lagen die Wohnungspreise München-Ramersdorf bei 250.000 € für eine Wohnung mit 70 m², Quadratmeterpreise damit im Mittel bei 3.550 €. Für Dachterrassenwohnungen kamen die Wohnungspreise München Ramersdorf im Mittel auf rund 400.000 €, Penthäuser auf 380.000 €, Maisonettes auf 330.000 €.
Ebenso haben Privatpersonen und Immobilienmakler 88 NEUE Wohnungen offeriert. 76 waren Eigentumswohnungen mit Immobilienpreisen um die 300.000 €, Quadratmeterpreise kamen auf etwa 5.000 €. Weiter waren 5 Dachterrassenwohnungen zu durchschnittlichen Immobilienpreisen von 450.000 € angeboten, Quadratmeterpreise bei 5.750 €. Weiter gab es 4 Maisonettes, Immobilienpreise bei rund 560.000 €, Quadratmeterpreise bei etwa 5.900 €.

Wohnungsverkauf München – Riem

Der Wohnungsmarkt München Riem zeigt sich weiterhin in Bewegung. Insbesondere sind die Angebotszahlen für Neubauwohnungen beim Wohnungsverkauf München-Riem im letzten halben Jahr nochmals um etwa 40 % gestiegen. 215 NEUE Wohnungen haben Privatpersonen, Bauträger oder Immobilienmakler München annonciert. Gut 200 Eigentumswohnungen gab es, im Mittel lagen die Quadratmeterpreise bei 4.800 €. Nimmt man eine durchschnittliche 90 m²-Wohnung, so war bei den Wohnungspreisen München-Riem mit rund 430.000 € für eine neue Wohnung zu rechnen. Weiterhin gab es 10 neue Wohnungen, die als Dachterrassenwohnung ausgeschrieben waren, hier lagen die Quadratmeterpreise mit 4.900 € ähnlich.
GEBRAUCHT-Wohnungen waren natürlich günstiger zu haben. Alles in allem bewegten sich die Quadratmeterpreise durchschnittlich auf einem Niveau von etwa 4.200 €. Da gebrauchte Wohnungen im Schnitt nur 67 m² groß waren, bewegten sich auch die Wohnungspreise München-Riem in dieser Sparte im Mittel bei etwa 285.000 €. München Riem liegt damit im Schnitt deutlich unter dem allgemeinen Niveau der Preise Eigentumswohnungen München.

Wohnungsverkauf München – Schwabing

Etwa 1.100 Verkaufsangebote gab es beim Wohnungsverkauf München Schwabing im vergangenen Jahr von Bauträgern, Immobilienmaklern und Privatpersonen für BESTEHENDE Wohnungen in München Schwabing. 995 Angebote bezogen sich auf Eigentumswohnungen ohne weitere Angaben. Bei diesen erreichten die Quadratmeterpreise durchschnittlich Werte um die 6.600 €, was bei einer mittleren Wohnfläche von etwa 85 m² auf Wohnungspreise München-Schwabing von um die 555.000 € im Schnitt hinausläuft. Weiterhin waren 28 Dachterrassenwohnungen mit Quadratmeterpreisen von im Schnitt 9.000 € angeboten sowie 38 Penthäuser zu etwa 8.250 €/m² und 27 Maisonettes zu etwa 7.750 €/m².
Im NEUBAU-Segment waren 309 Angebote für Wohnungen zu verzeichnen, immerhin ein Anteil von 22 % am gesamten Wohnungsmarkt Schwabing. 248 NEUE Eigentumswohnungen ohne weitere Angaben standen hier zu Quadratmeterpreisen um die 7.400 € zum Verkauf. Hier wäre für 85 m² Wohnungen in der Rubrik Wohnungspreise München-Schwabing von rund 625.000 € zu rechnen. Weiter standen 33 NEUE Penthäuser zu Quadratmeterpreisen von im Schnitt knapp 10.000 €, 16 Dachterrassenwohnungen für etwa 8.700 €/m² und 4 Maisonettes zu 9.800 €/m² zum Verkauf.

Wohnungsverkauf München – Schwanthalerhöhe-Westend

Auf dem Wohnungsmarkt waren insgesamt 320 BESTEHENDE Wohnungen annonciert. NEU gebaute Wohnungen waren beim Wohnungsverkauf München-Westend nicht verfügbar. Bereits im Vorjahr gab es lediglich 7 neue Wohnungen zu kaufen, damit nimmt der ohnehin niedrige Trend nochmals ab. Die angebotenen BESTEHENDEN Wohnungen waren zu über 90 % Eigentumswohnungen ohne weitere Angaben, im Durchschnitt kamen die Quadratmeterpreise in diesem Bereich auf rund 4.800 €. Damit entwickelten sich die Wohnungspreise München-Westend ähnlich wie bei den Hauspreisen, denn Wohnungen wiesen 2012 ebenfalls durchschnittliche Quadratmeterpreise von etwa 4.400 €. Zum Vergleich: Im Jahr 2013 kamen die Wohnungspreise München-Westend für eine Wohnung mit 75 m² Fläche im Mittel auf 360.000 €, während es 2012 noch im Mittel noch 325.000 € waren. Im Weiteren gab es noch Verkaufsangebote für 6 Dachterrassenwohnungen, die im Schnitt Quadratmeterpreise um die 7.200 € aufwiesen und 6 Maisonttes zu knapp 7.000 €/m².
Im Westend bot der Markt 10 BESTEHENDE Wohnungen mit Quadratmeterpreisen um die 4.900 € im Schnitt und 8 NEUBAU-Wohnungen im Mittel zu ca. 5.600 €/m².

Wohnungsverkauf München – Sendling, Mittersendling und Westpark

In München Sendling waren 2013 insgesamt 551 BESTEHENDE und 218 NEU gebaute Wohnungen zum Verkauf ausgeschrieben. Zu den BESTEHENDEN: 523 Eigentumswohnungen ohne Spezifikation waren mit Quadratmeterpreisen von im Mittel etwa 4.400 € ausgeschrieben. Damit ist eine Steigerung der Wohnungspreise München-Sendling von rund 10 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum feststellbar. Eine Wohnung mit z. B. 67 m² kam beim Wohnungsverkauf München-Sendling damit auf einen Kaufpreis von rund 300.000 €. Dachterrassenwohnungen, Penthäuser oder Maisonettes lagen in puncto Quadratmeterpreise im Schnitt jeweils zwischen 4.000 und 5.000 €/m². NEUE Eigentumswohnungen wiesen einen durchschnittlichen Quadratmeterpreis von rund 6.000 € auf. Hier kamen die Wohnungspreise München-Sendling bei durchschnittlich 80 m² Wohnfläche schon fast an ein halbe Million € heran.
Zu Sendling-Westpark: Hier bewegten sich die Quadratmeterpreise bei NEUEN Wohnungen in ähnlicher Höhe wie in Sendling, bei BESTANDS-Wohnungen lagen sie etwa 300 € höher wie in Sendling, also bei etwa 4.700 €.
Zu Mittersendling: Insgesamt gab es hier nur zwei BESTANDS-Wohnungen zu kaufen, der Preis pro Quadratmeter lag bei rund 4.100 €. Beachtenswert ist die hohe Anzahl von 37 Angeboten für NEUE Wohnungen in diesem Stadtteil. Für NEUE Wohnungen erreichten die Quadratmeterpreise im Mittel Werte von 5.200 €. Im Schnitt erreichten die Wohnungspreise München-Mittersendling bei einer 70 m² Wohnung rund 370.000 € Kaufpreis.

Wohnungsverkauf München – Solln

Die Angebotszahlen beim Wohnungsverkauf München-Solln verhielten sich im Jahresvergleich zu 2012 recht ähnlich. Insgesamt stiegen die Wohnungspreise München-Solln bei GEBRAUCHTEN Wohnungen um moderate 5 %, bei NEUBAUTEN um rund 8 %. Im Einzelnen stellte sich das wie folgt dar:
654 GEBRAUCHTE Wohnungen waren 2013 von privat oder Immobilienmaklern inseriert. Hauptsächlich waren dies etwa 600 Eigentumswohnungen ohne weitere Spezifikation mit durchschnittlichen Quadratmeterpreisen um die 5.000 €. Bei 90 m² Fläche ergab sich daraus in der Sparte Wohnungspreise München Solln ein mittlerer Kaufpreis von ca. 460.000 €. Weiter waren 20 Maisonettes im Angebot mit Quadratmeterpreisen von im Schnitt 6.450 €, bei 16 Penthäusern und 19 Dachterrassenwohnungen gingen die Quadratmeterpreise im Mittel von 5.000 bis 6.000 €.
Im NEUBAU-Bereich gab es 153 Wohnungsangebote, der Quadratmeterpreis für eine Eigentumswohnung pendelte sich im Mittel bei 6.450 € ein, so dass eine Wohnung mit 100 m² im Schnitt auf einen Kaufpreis um die 650.000 € kam.

Wohnungsverkauf München – Thalkirchen

Auf dem Wohnungsmarkt München Thalkirchen ging es recht lebhaft zu: Insgesamt 558 GEBRAUCHTE und 81 Wohnungen im NEU-Zustand haben Immobilienmakler München, Bauträger und Privatpersonen zum Kauf angeboten. Bei 523 GEBRAUCHTEN Eigentumswohnungen ohne weitere Spezifikation pendelten sich die Quadratmeterpreise bei durchschnittlich gut 5.000 € ein. Bei NEUEN Eigentumswohnungen dagegen kamen die Quadratmeterpreise auf durchschnittlich gut 6.500 €. Die Wohnungspreise München-Thalkirchen zwischen GEBRAUCHT und NEU waren damit deutlicher ausgeprägt als bei Häusern. Für eine GEBRAUCHTE 80 m² Eigentumswohnung bewegten sich die Wohnungspreise München Thalkirchen durchschnittlich bei etwa 400.000 €, für eine NEUE Eigentumswohnung, die im Schnitt 90 m² Fläche hatte, bei etwa 600.000 €. Eine GEBRAUCHTE Penthaus-Wohnung hatte im Schnitt einen Quadratmeterpreis von etwa 5.550 €, eine NEUE etwa 11.200 €. Damit bildeten NEUE Penthaus-Wohnungen preislich auch die Spitze und wurden pro Einheit für durchschnittlich 2 Mio. € angeboten.

Wohnungsverkauf München – Trudering

Im Jahresverlauf 2013 gab es beim Wohnungsverkauf München-Trudering Angebote für 524 BESTEHENDE und 291 NEUE Wohnungen. Damit handelte es sich bei gut einem Drittel der Angebote um NEUBAUTEN.
Zunächst zu den BESTANDS-Objekten: 431 Eigentumswohnungen wiesen Quadratmeterpreise von durchschnittlich 4.450 € auf, das bedeutete für eine Eigentumswohnung mit durchschnittlich 82 m² einen Kaufpreis von rund 370.000 €. Des Weiteren waren 22 Eigentumswohnungen mit Garten angeboten, 21 Dachterrassenwohnungen sowie 44 Maisonettes und 6 Penthäuser. Die Quadratmeterpreise bewegten sich dabei jeweils in einer Spanne von 4.000 bis 5.000 €.
Die NEUBAU-Wohnungen lagen in puncto Quadratmeterpreise im Schnitt bei rund 5.200 €. An der Spitze lagen 4 Penthäuser mit durchschnittlich ca. 6.600 €/m². Ansonsten war für die Wohnungspreise München Trudering für eine neue Eigentumswohnung mit 100 m² Wohnfläche mit einem mittleren Kaufpreis von 520.000 € zu rechnen.

Wohnungsverkauf München – Untermenzing

Im Verlauf des vergangen Jahres haben Privatleute, Bauträger und Immobilienmakler München beim Wohnungsverkauf München-Untermenzing 171 bestehende und 63 neu gebaute Wohnungen zum Verkauf ausgeschrieben. Hauptsächlich beschränkten sich die Verkaufsangebote auf Eigentumswohnungen ohne weitere Angaben. Im allgemeinen Schnitt lagen die Quadratmeterpreise auf einem Niveau von rund 4.200 €, damit lagen die Wohnungspreise München Untermenzing bei einer Eigentumswohnung mit 70 m² im Mittel bei etwa 300.000 €. Hatte die Wohnung einen Garten, kamen die Quadratmeterpreise auf etwa 4.350 € im Schnitt, weiterhin waren 7 Maisonettewohnungen offeriert mit einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von rund 3.900 €.
Neu gebaute Wohnungen kosteten im Angebot durchschnittlich 25 % mehr. Für neue Eigentumswohnungen wurden Quadratmeterpreise von im Mittel 5.350 € verlangt, für neue Wohnungen mit z. B. 100 m² erreichten die Wohnungspreise München Untermenzing damit durchschnittlich um die 550.000 €. Im Neubau-Bereich waren auch Penthäuser inseriert, die Quadratmeterpreise lagen, wie bei Einfamilienhäusern, im Schnitt bei 5.850 €, jedoch betrug der Kaufpreis aufgrund der größeren Durchschnittsfläche (125 m²) im Mittel 725.000 €.

Fischer Immobilien ist Ihr Immobilienmakler München.

Zum Google Plus Profil von Fischer Immobilien gelangen Sie hier: Google

Wohnungspreise München 2016 – 2017
5 (100%) 4 votes

UNSERE MITGLIEDSCHAFTEN

Seit vielen Jahren sind wir Mitglied renommierter Vereine und Internet Platformen im Immobilienbereich, und konnten schon einige Auszeichnungen erlangen.

d9hhrg4mnvzow
IVD
IHK
BELLEVUE
GESM
GESM
Immo welt