Marktbericht München Schwanthalerhöhe – Immobilienpreise

muenchen schwanthalerhoehe immobilienpreise

19. Oktober 2017

Immobilienmaklerbericht für München Schwanthalerhöhe

Inhalt:

I. Angebotspreise Schwanthalerhöhe 2016/17
II. Immobilienverkaufspreise Schwanthalerhöhe 2016
III. Kurzporträt München Schwanthalerhöhe

I. Angebotspreise Schwanthalerhöhe 2016/17:

Hausverkauf Immobilienpreise Schwanthalerhöhe:
16 Häuser in wurden im Verlauf des vergangenen Jahres in der Schwanthalerhöhe zum Verkauf ausgeschrieben, mehrheitlich durch Immobilienmakler. Kennzeichnend war, dass die meisten der Häuser entweder ein Baujahr um 1900 hatten oder ziemlich neu waren, ab Baujahr 2000. Die Immobilienpreise verhielten sich recht uneinheitlich, die nun folgenden Preisangaben sind daher nicht unbedingt repräsentativ.

6 der 16 Häuser waren große Mehrfamilienhäuser ab ca. 470 m². Preislich begannen diese bei 3,15 Mio. €, der Spitzenwert lag bei 9,5 Mio. € bei 1.000 m² Wohnfläche. Ein 4.230 m² Mehrfamilienhaus war preislich nicht gekennzeichnet. 8 Häuser entfielen auf den Typ Einfamilienhaus, wo die Immobilienpreise zwischen 600.000 und 3 Mio. € schwankten. Die Quadratmeterpreise waren im Regelfall zwischen 7.000 und 9.000 €/m² zu verorten, konnten im Einzelfall aber auch stark abweichen.

Wohnungsverkauf Immobilienpreise Schwanthalerhöhe:
Für Wohnungen gab es 202 Verkaufsannoncen, nur 3 bezogen sich auf Neubauwohnungen ab Baujahr 2016. Ansonsten war die Baujahrverteilung relativ homogen, angefangen im Jahr 1870 bis hinauf zu 2010. Die meisten der offerierten Wohnungen waren Etagenwohnungen, allerdings gab es auch Angebote für 5 Erdgeschoss-Gartenwohnungen, 21 Dachterrassenwohnungen, 2 Penthäuser und 4 Maisonettes. Die meisten der Angebote kamen mit rund 86 % von Immobilienmaklern für die Schwanthalerhöhe, die übrigen von privat, sehr wenige waren von Bauträgern annonciert.

Schauen wir uns die Wohnungspreise in der Schwanthalerhöhe abhängig von der Wohnfläche an:
Wohnungen von 20 – 35 m² kosteten in den einschlägigen Angeboten im Schnitt etwa 165.000 €, bei Quadratmeterpreisen um die 5.700 €. Im nächsten Segment von 36 – 50 m² war dann mit Immobilienpreisen von im Mittel 265.000 € für eine Wohnung zu rechnen und mit Quadratmeterpreisen um die 6.100 €. Bei 51 – 75 m² musste man in der Regel etwa 400.000 € berappen, die Quadratmeterpreise erreichten hier im Mittel etwa 6.450 €. Und bei 76 – 100 m² lag der Durchschnittspreis für eine Wohnung dann bei ca. 550.000 €, wobei sich die Quadratmeterpreise im Mittel bei 6.500 € bewegten.

Ab 100 m² bis 150 m² erreichten die Wohnungspreise mittlere 930.000 €, bei Quadratmeterpreisen von etwa 7.600 €, und ab 150 m² war im Schnitt mit Immobilienpreisen etwas über 1,6 Mio. € zu rechnen, wobei die Quadratmeterpreise hier dann ein durchschnittliches Niveau von etwa 9.200 € erreichten.

Grundstücksverkauf Immobilienpreise Schwanthalerhöhe:
Für Grundstücke wurden im vergangenen Jahr nur 2 Angebote registriert. Bei diesen wurden Quadratmeterpreise um die 3.000 € verlangt, was jedoch wegen der geringen Anzahl nicht als repräsentativ gewertet werden kann.

II. Immobilienverkaufspreise Schwanthalerhöhe 2016:

Die Schwanthalerhöhe bietet mittlere und gute Wohnlagen in zentraler Lage, letztere vor allem südlich der Heimeranstraße. Dadurch ergeben sich z. T. erhebliche Preisunterschiede je nach Lage in der Schwanthalerhöhe. Für die entsprechenden Lagen zeigten sich die tatsächlich bezahlten Immobilienpreise im Jahr 2016 laut Gutachterausschuss München wie folgt:

Wohnungen: (Angaben Quadratmeterpreise durch Querstrich getrennt mittlere/gute zentrale Lage). Abhängig vom Baujahr wurden durchschnittlich die folgenden Quadratmeterpreise tatsächlich bezahlt: Baujahr 1950-59: ca. 5.100/7.600 €, 1960-69: ca. 4.650/7.400 €, 1970-79: ca. 4.700/6.800 €, 1980-89: ca. 5.050/7.450 €, 1990-99: ca. 5.050/8.000 €, 2000-12: ca. 5.900/9.150 €, Neubau: ca. 6.900/11.800 €.

Häuser: Exemplarisch wurden in mittleren und guten Wohnlagen für Reihenmittelhäuser mit Baujahr 1970-79 im Schnitt Quadratmeterpreise um die 5.450 € erreicht, mit Baujahr 1980-89 im Schnitt 5.750 €, bei Neubauten ca. 7.300 €/m². Die tatsächlichen Immobilienpreise bewegten sich meist in einem Bereich von 625.000 – 735.000 € bei durchschnittlichen Wohngrößen von 95 bis 135 m². Einfamilienhäuser reichten preislich von 835.000 € bis 2 Mio. €.

Grundstücke: Die Quadratmeterpreise für Grundstücke in guten Lagen reichten 2016 beim Hausbau Einfamilienhaus/Doppelhaushälfte von 1.250 – 3.450 €/m², der Durchschnitt lag bei ca. 2.000 €/m².

III. Kurzporträt Schwanthalerhöhe

Die Schwanthalerhöhe ist ein Stadtteil Münchens direkt westlich der Innenstadt und gilt als ein Gebiet mit hoher Lebensqualität. Die Schwanthalerhöhe entwickelt sich immer mehr als Trend-Stadtteil, die zentrale Lage wirkt besonders attraktiv. Obgleich etwa der halbe Wohnungsbestand aus der Zeit vor dem Ende des 1. Weltkrieges stammt, ist die generelle Erscheinung des Stadtteils dank zahlreicher Renovierungen und Neubauten sehr geordnet bis modern. Der teils recht dichte Wohnbestand wurde zwischenzeitlich mit Bedacht durch schöne Grünanlagen aufgelockert. Die Infrastruktur ist durch die zentrale Lage natürlich hervorragend. Neu entstehen soll bis Ende 2018 in den ehemaligen Geschäftsräumen des XXX-Lutz an der Theresienwiese das „Forum Schwanthalerhöhe“ mit verschiedenen Geschäften, von Bekleidung bis Drogeriemärkten, einer Hugendubel Niederlassung und einem Gastronomiebereich.

Quellen: Jahresbericht 2016 des Gutachterausschusses München; statistische Daten der IMV GmbH. Der Marktbericht ist kein Ersatz für eine qualifizierte Wertermittlung durch einen Sachverständigen oder Immobilienmakler München Schwanthalerhöhe. Angaben ohne Gewähr.

Herzliche Grüße,

Rainer Fischer

Ihr Münchner Immobilienmakler für den stressfreien Verkauf

Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Umgebung
Inhaber Rainer Fischer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Telefon +49 89-131320

Kontakt


PDF-Download:

Immobilienpreise Schwanthalerhöhe September 2017


Rainer Fischer ist seit fast 25 Jahren als ein seriöser Immobilienmakler in München tätig und hat in diesem Zeitraum an die 1.000 Immobilien verkauft. Vor dem Hintergrund dieser Erfahrung bietet er Immobilienbesitzern seine professionelle Hilfe für einen stressfreien Immobilien Verkauf an. Rufen Sie ihn an Tel. +49 89-131320 oder senden Sie ihm eine E-Mail über unsere Kontakt Seite.


WEITERE EMPFEHLUNGEN:


Senden Sie mir Ihre Kontaktdaten mit dem Zusatz “Newsletter” und Sie erhalten jede Woche kostenlos einen elektronischen Newsletter (E-Mail) mit meinen aktuellen Immobilienangeboten und weiteren interessanten Tipps aus der Praxis zum Thema Immobilienkauf und Verkauf.

Von dieser Versandliste können Sie sich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Die Teilnahme ist völlig unverbindlich und Ihre E-Mail Adresse wird garantiert nicht an Dritte weitergegeben.


Bildnachweis: Dagmar Breu | bigstockphoto.com

Marktbericht München Schwanthalerhöhe – Immobilienpreise
5 (100%) 2 votes

UNSERE MITGLIEDSCHAFTEN

Seit vielen Jahren sind wir Mitglied renommierter Vereine und Internet Platformen im Immobilienbereich, und konnten schon einige Auszeichnungen erlangen.

d9hhrg4mnvzow
IVD
IHK
BELLEVUE
GESM
GESM
Immo welt