Makler Checkliste

09.09.2017

Wer einen Immobilienmakler für den Verkauf eines Hauses, einer Eigentumswohnung oder eines Grundstücks beauftragt, erwartet zurecht, dass der Makler sich angemessen und professionell um die Angelegenheit kümmert. Ziel ist letztlich ein erfolgreicher Verkauf zu einem guten Preis. Worauf muss man bei der Beauftragung eines Maklers achten? Eine Checkliste:

1. Nimmt sich der Makler Zeit für eine individuelle Beratung?

Ein guter Makler nimmt sich Zeit für die Anliegen seiner Kunden. Er bespricht die Angelegenheit in ausreichender Tiefe, kümmert sich um individuelle Bedürfnisse und Wünsche. Er wird die gesamte wirtschaftliche Situation in Betracht ziehen und ggfs. vor bestehenden Risiken warnen.

2. Verfügt der Makler über eine gute Marktkenntnis?

Ein entscheidender Vorteil, den ein Makler mitbringen muss, ist eine profunde Marktkenntnis. Allem voran, damit er einen marktgerechten Angebotspreis für die Immobilie kalkulieren kann.

3. Erfolgt eine realistische Beratung?

Ein seriöser Immobilienmakler wird, nachdem er ein Objekt gesehen und bewertet hat, einen marktgerechten Preis nennen und auch begründen können. Vor unrealistisch hohen Preiserwartungen wird er warnen. Er wird auch keine unrealistisch schnelle Verkaufszeit versprechen. Er wird die Immobilie und den Gesamtkontext genau unter die Lupe nehmen und bestehende Probleme aufdecken und ansprechen und schließlich bei der Lösung helfen.

4. Kann der Makler Referenzen vorweisen?

Makler, die längere Zeit am Markt tätig sind, haben vermutlich so einige Objekte erfolgreich vermittelt und werden auch Kundenreferenzen vorweisen können. Manchmal werden Referenzen auf der Internetseite des Maklers aufgeführt bzw. kann er sie auf Nachfrage zeigen.

5. Hat der Makler eine klare Verkaufsstrategie?

Hat der Makler ein klares Bild der aktuellen Marktlage und kann er im Detail angeben, welche Verkaufsstrategie er für die betreffende Immobilie verfolgen will? Kann er entsprechend genau den voraussichtlichen Aufwand einschätzen und wie lange was dauern wird?

6. Erfolgt die Beratung ohne Zeitdruck?

Eine schnelle Vermittlung ohne Besichtigung wird es mit einem seriösen Makler nicht geben. Weiterhin wird ein guter Makler nie auf den Vertragsabschluss hinarbeiten, indem er den Kunden unter Zeitdruck setzt. Bei Bedarf wird er eine ausreichende Bedenkzeit zugestehen. Auch gegen externe Hilfe, wie Rechtsberatung oder einen Gutachter wird er nichts einzuwenden haben.

7. Hat der Makler eine Haftpflichtversicherung?

Fehler können immer und überall einmal vorkommen. Daher sind professionelle Immobilienmakler im Regelfall haftpflichtversichert, um sowohl ihre Kunden als auch sich selbst vor einem möglichen Schaden durch eine Panne oder ein Versehen abzusichern.

8. Ist der Makler auch noch nach dem Kaufabschluss als Ansprechpartner verfügbar?

Ein seriöser Makler wird auch noch nach dem Kaufabschluss bei eventuellen Problemen helfen und nicht einfach von der Bildfläche verschwinden. Oft sind auch nach dem Vertragsabschluss einige Fragen nicht abschließend geklärt. Hier gehört es zum guten Ton, dass der Makler auch dann noch gefragt werden kann.

9. Ist der Makler Mitglied in einem Fachverband?

Um den Job des Immobilienmaklers ausüben zu können, gibt es nur geringe gesetzliche Vorgaben, auch eine Ausbildung ist nicht unbedingt Pflicht. Eine Mitgliedschaft in einem Fachverband bzw. ein entsprechendes Gütesiegel lässt dagegen schon einen gewissen Rückschluss auf Seriosität zu. Mit einer solchen Mitgliedschaft sind meist gewisse Verpflichtungen wie Aufnahmeprüfungen und/oder Fortbildungen verbunden. Ein seriöser Makler wird gerne Auskunft über seine Mitgliedschaft in einem Verband geben.

 

Ich hoffe, die obige Liste unterstützt Sie bei der Wahl des richtigen Immobilienmaklers. Ich selbst bin seit über 20 Jahren als Immobilienmakler München tätig und orientiere mich grundsätzlich an den obigen Kriterien. Für Immobilienbesitzer im Raum München, die einen Objektverkauf planen, bin ich gerne Ansprechpartner und führe auch Ihren Immobilienverkauf gerne durch. Sie können mich gerne für einen kostenfreien Ersttermin kontaktieren.

 

Herzlichst,

Rainer Fischer
Ihre Münchner Immobilienmakler für den stressfreien Verkauf

Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Umgebung
Inhaber Rainer Fischer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Telefon +49 89-131320

Kontakt


Rainer Fischer ist seit fast 25 Jahren als ein seriöser Immobilienmakler in München tätig und hat in diesem Zeitraum an die 1.000 Immobilien verkauft. Vor dem Hintergrund dieser Erfahrung bietet er Immobilienbesitzern seine professionelle Hilfe für einen stressfreien Immobilien Verkauf an. Rufen Sie ihn an Tel. +49 89-131320 oder senden Sie ihm eine E-Mail über unsere Kontakt Seite.


WEITERE EMPFEHLUNGEN:


Senden Sie mir Ihre Kontaktdaten mit dem Zusatz “Newsletter” und Sie erhalten jede Woche kostenlos einen elektronischen Newsletter (E-Mail) mit meinen aktuellen Immobilienangeboten und weiteren interessanten Tipps aus der Praxis zum Thema Immobilienkauf und Verkauf.

Von dieser Versandliste können Sie sich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Die Teilnahme ist völlig unverbindlich und Ihre E-Mail Adresse wird garantiert nicht an Dritte weitergegeben.

 


Bildnachweis: ilro | stock.adobe.com

Makler Checkliste
5 (100%) 3 votes

UNSERE MITGLIEDSCHAFTEN

Seit vielen Jahren sind wir Mitglied renommierter Vereine und Internet Platformen im Immobilienbereich, und konnten schon einige Auszeichnungen erlangen.

d9hhrg4mnvzow
IVD
IHK
BELLEVUE
GESM
GESM
Immo welt