Grundstücksverkauf in München – Wichtige Punkte

Grundstückverkauf München

Möchten Sie Ihr Grundstück in München und Umgebung erfolgreich verkaufen, dann ist es wichtig, dass Sie sich im Vorfeld darüber möglichst gut informieren: Es gibt einige wichtige Aspekte, die sie beim Verkauf unbedingt beachten sollten.

Nachfolgend erhalten Sie einen kurzen Überblick über die wichtigsten Punkte, damit Ihr Grundstücksverkauf so erfolgreich wie möglich verläuft.

Was Sie beim Grundstücksverkauf in München und Umgebung grundsätzlich beachten sollten

Prinzipiell sollten Sie natürlich erst einmal wissen, in welcher Form sich ein Grundstück später nutzen lässt. Ist das Bauland bereits erschlossen oder handelt es sich um ein völlig unerschlossenes Stück Land? Gibt es vielleicht sogar Einschränkungen für eine Bebauung? All diese Aspekte müssen schon geklärt sein, bevor man ein Grundstück zum Verkauf freigibt. Denn nur so kann eine bestimmte Zielgruppe darauf aufmerksam werden – jemand, der ein Einfamilienhaus bauen möchte, wird auf einer unerschlossenen Wiese mit vielen Einschränkungen natürlich nicht glücklich. Wissen Sie über diesen Punkt nicht Bescheid, wenden Sie sich einfach an Ihre Gemeinde – diese gibt ihnen Auskunft darüber, ob es sich um Bauland handelt oder nicht.

Wie wichtig ist ein Makler für den Grundstücksverkauf?

Sobald die wichtigsten grundlegenden Aspekte geklärt sind, geht es darum, geeignete Interessenten für das Grundstück zu finden. Hier hat man entweder die Möglichkeit, eine Annonce online oder auch in einer Zeitung zu veröffentlichen – oder sich direkt an einen Makler zu wenden. Dieser würde dann alle organisatorischen Aufgaben übernehmen. Sollte ein Grundstück auch für Investoren attraktiv sein, ist es von Vorteil, einen Makler einzuschalten, da dieser über entsprechende Kontakte verfügt. Gerne sind wir bei der umfassenden Beratung behilflich, damit die richtige Zielgruppe auf Ihr Grundstück aufmerksam wird.

Den Wert des Grundstücks ermitteln – so gehen Sie dabei richtig vor

Das Thema, das wohl jeden Besitzer eines Grundstücks am meisten beschäftigt, ist die Frage, wie viel das eigene Grundstück eigentlich wert ist und zu welchem Preis man es anbieten soll. Hier ist ebenfalls die Gemeinde ein guter Ansprechpartner, denn Sie geben Auskunft über den sogenannten Bodenrichtwert. Er bestimmt sich nach den Preisen für das Grundstück in der Vergangenheit und können somit eine gute Orientierungshilfe sein. Dennoch sollte man etwas vorsichtig sein, denn der Bodenrichtwert gibt keinesfalls an, wie viel man wirklich beim Verkauf für sein Grundstück erhalten wird. Das kann an verschiedenen Faktoren liegen, oft aber auch ganz einfach an Veränderungen der Infrastruktur und der Umgebung: Hat sich beispielsweise neben dem Grundstück in den letzten Jahren eine viel befahrene Straße entwickelt, dann muss man unter Umständen mit einem niedrigen Verkaufspreis rechnen als der Bodenrichtwert angibt.

Auch die Lage des Grundstücks fließt in seinen Wert mit ein: Befindet es sich in der Innenstadt von München oder liegt es idyllisch auf dem Land? Bei einem Grundstück, das sich in einer besonders attraktiven Lage (z.B. Harlaching, das “Vielenviertel im Süden von München”) oder in einem angesehenen Viertel befindet, können sogar Preise von mehr als 2.000 EUR pro m² erzielt werden. Dies ist allerdings nur in den wenigsten Gegenden von München möglich.

Wie kann der Käufer das Grundstück nutzen?

Bringen Sie nicht nur in Erfahrung, ob ein Grundstück bebaut werden darf, sondern auch, in welchem Umfang der Käufer es künftig nutzen kann. Denn je mehr Wohnfläche auf einem Grundstück errichtet werden darf, desto höher ist der Verkaufserlös – denn für den Käufer, sofern Bauträger, bedeutet auch dies, später von höheren Einnahmen zu profitieren.

In München gibt es in der Blumenstraße den Infocenter der Lokalbaukommission, der sie unverbindlich über mögliche Bebauungsmöglichkeiten kostenlos (wenn auch in eingeschränktem Maße) berät.

Benötigen Sie weitere Hilfe und einen kompetenten Partner, der Sie beim erfolgreichen Verkauf Ihres Grundstücks in München und Umgebung unterstützt, bin ich gerne für Sie da! Rufen Sie mich jetzt einfach unter 089-131320 an, oder schicken mir eine E-Mail.

Herzliche Grüße vom Rotkreuzplatz,

Rainer Fischer
Ihr Grundstücksmakler für den stressfreien Verkauf

Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Umgebung
Inhaber Rainer Fischer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Telefon +49 89-131320
Kontakt


Rainer Fischer ist seit fast 25 Jahren als ein seriöser Immobilienmakler München tätig und hat in diesem Zeitraum an die 1.000 Immobilien verkauft. Vor dem Hintergrund dieser Erfahrung bietet er Immobilienbesitzern seine professionelle Hilfe für einen stressfreien Immobilien Verkauf an. Rufen Sie ihn an Tel. +49 89-131320 oder senden Sie ihm eine E-Mail über unsere Kontakt Seite.


WEITERE EMPFEHLUNGEN:


Senden Sie mir Ihre Kontaktdaten mit dem Zusatz “Newsletter” und Sie erhalten jede Woche kostenlos einen elektronischen Newsletter (E-Mail) mit meinen aktuellen Immobilienangeboten und weiteren interessanten Tipps aus der Praxis zum Thema Immobilienkauf und Verkauf.

Von dieser Versandliste können Sie sich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Die Teilnahme ist völlig unverbindlich und Ihre E-Mail Adresse wird garantiert nicht an Dritte weitergegeben.


Bildnachweis: Neil Lockhart | bigstockphoto.com

Grundstücksverkauf in München – Wichtige Punkte
5 (100%) 2 votes

UNSERE MITGLIEDSCHAFTEN

Seit vielen Jahren sind wir Mitglied renommierter Vereine und Internet Platformen im Immobilienbereich, und konnten schon einige Auszeichnungen erlangen.

d9hhrg4mnvzow
IVD
IHK
BELLEVUE
GESM
GESM
Immo welt